Funkenmariechen auf Männer-Jagd

Michelle aus Griesheim will Herz des Bachelors erobern

+

Darmstadt - Bald geht die RTL-Sendung „Der Bachelor“ in die achte Runde. Mit dabei bei den ersten 22 Kandidatinnen: Eine junge Frau aus Griesheim bei Darmstadt!

Ab dem 10. Januar 2018 suchen wieder 22 Frauen (alle Kandidatinnen im Überblick) in der RTL-Sendung „Der Bachelor“ nach ihrem vermeintlichen Traummann. Mit dabei: Michelle aus Griesheim in der Nähe von Darmstadt. Die 22-Jährige sucht in der achten Staffel der Dating-Show nach der großen Liebe. Die Kandidatin hat eine Ausbildung zur Bürokauffrau hinter sich und absolviert derzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer Behinderteneinrichtung für Kinder. Geboren ist die Blondine in Heppenheim.

Michelle beschreibt sich laut RTL als „ehrlich und verpeilt, und vor allem bin ich ein großes Plappermaul“. Mit ihrer blonden Lockenmähne fällt sie sofort auf. Angesprochen wird die 22-Jährige laut eigenen Aussage von Männern jedoch selten, „weil manche sich vielleicht einfach nur nicht trauen“. Sie liebt Sport und geht seit siebzehn Jahren zum Gardetanz. „Mein Traummann sollte humorvoll, abenteuerlustig und spontan sein“, sagt die Blondine im Vorstellungsvideo von RTL. 

Erobert sie das Herz von Bachelor Daniel Völz? Der 32-Jährige ist der Enkel des bekannten deutschen Schauspielers Wolfgang Völz - und laut Medienberichten der aktuelle Bachelor.

„Der Bachelor“ ist für den Kölner Privatsender seit Jahren ein Erfolgsformat. Im Januar 2018 startet bereits die achte Runde der Kuppel-Show. Der Ablauf der Sendung ist dabei immer derselbe. Auf Partys, Abenteuer-Trips, Gruppen- und Einzeldates lernt der „Bachelor“ die zahlreichen Kandidatinnen besser kennen. Im Laufe der Sendung muss er die Damen aussieben. Nur wer vom Junggesellen eine Rose bekommt, darf in der Bachelor-Villa bleiben. (dr)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare