Beute ist rund 12.000 Euro wert

Motorsägen-Diebe flüchten unerkannt

Darmstadt - Ein Baumarkt in Darmstadt ist am Wochenende das Ziel von Kriminellen. Die Unbekannten klauen hier gezielt mehrere Motorsägen.

Mit einem schweren Pflanzring schlagen die Täter zwischen Samstagabend und Montagvormittag laut Polizei die Glasfront des Markts in der Ott-Röhm-Straße in Darmstadt ein. Dadurch gelangen sie in den Verkaufsraum. Hier entwenden sie dann offenbar gezielt 24 Motorsägen im Wert von über 12.000 Euro. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die verdächtige Beobachtungen zur Tat gemacht haben. Sie sollen sich unter der 06151/969-0 bei den Beamten melden. (jo)

Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Ein Klassiker, den jeder kennt, sind zusammengerollte Geldscheine in Strümpfen und Socken.
Die Matratze ist ein beliebter Hort für das eigene Geld. So hat man nachts immer das Gefühl gut auf seine Habe aufpassen zu können. Doch leider ist das auch den Einbrechern bekannt.
Ob zwischen zwei Büchern oder in einem Umschlag zwischen den Buchseiten – im Regal sucht jeder Einbrecher.
Auch ein beliebtes Versteck ist der Kühlschrank oder das Gefrierfach. Das Geld wird in eine Tupperbox oder einen Gefrierbeutel gesteckt und hinter die Lebensmitteln gestellt.
Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Rubriklistenbild: © Symolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion