Vollsperrung

19-jährige Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

+
Die 19-Jährige kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. (Symbolbild)

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 121 verletzte sich eine 19-jährige Autofahrerin schwer. Die Umstände des Unfalls sind noch nicht geklärt. 

Otzberg - Eine 19-Jährige Autofahrerin erlitt am Montag (22. Juli) bei einem Unfall auf der Kreisstraße 121 schwere Verletzungen. Die junge Frau aus Groß-Umstadt befuhr gegen 12 Uhr die Kreisstraße von Lengfeld kommend in Fahrtrichtung Habitzheim. Dabei kam sie aus noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und geriet in die angrenzende Böschung. Dabei überschlug sie sich. 

Schwere Verletzungen

Die 19-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und musste an der Unfallstelle erstversorgt werden. Anschließend wurde sie zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Wegen des Unfalls war die Fahrbahn für etwa 1,5 Stunden voll gesperrt. 

at

Das könnte Sie auch interessieren:

Schlägerei: Jugendlicher (14) knockt Mann (22) aus

Schlägerei in Dreieich: Ein Jugendlicher (14) knockt einen Mann (22) aus.

Mann spricht Jugendliche (16) an - plötzlich will er sie brutal ins Gebüsch ziehen

Sexuelle Belästigung in Birstein: Ein Mann spricht eine Jugendliche (16) an - dann will er sie brutal ins Gebüsch ziehen.

Mann fährt zur Polizei - diese hat sofort einen Verdacht

Ein Mann fährt in Dieburg mit dem Auto zur Polizei. Diese hat sofort einen Verdacht - mit bösen Folgen für den Fahrer.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare