Überraschende Begegnung

Herrenlose Königspython in Pfungstadt - Wem gehört die Schlange?

+
Die Königspython in Pfungstadt.

Eine Spaziergängerin in Pfungstadt traut ihren Augen nicht - im Gebüsch liegt ein Königspython. Doch keiner weiß, woher sie kommt.

Pfungstadt - Am Mittwochnachmittag (07.08) musste eine Passantin doppelt hinsehen: Im Gebüsch lag etwas, das einer Schlange sehr ähnlich sah. Die Polizei rückte an und tatsächlich - es handelte sich um einen rund einen Meter langen Königspython.

Auch interessant: Schlägerei! Streit vor Dönerladen eskaliert

Königspython sucht Besitzer

Die Polizei forderte einen Schlangenexperten an, der den Python dann einfing und nun auch weiter versorgen wird. Wem das Tier eigentlich gehört oder wo die Schlange ausgebüxt ist, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Die Polizei in Pfungstadt ist für jeden Hinweis unter der Nummer 06157/9509-0 dankbar. 

vb

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei schickt Schlange in Entziehungskur

In Australien hat die Polizei eine Dschungelpython in Entziehungskur geschickt. Die zwei Meter lange Schlange war nach Behördenangaben von heute bei einer Razzia in der Nähe von Sydney in einem Drogenlabor entdeckt worden.

Sexueller Übergriff: Frau (17) flüchtet vor Männern in Gebüsch - ohne Erfolg

Zwei Männer haben in Darmstadt eine 17-jährige Frau mit dem Auto verfolgt. Sie flüchtet in ein Gebüsch. Dennoch kommt es zum Übergriff.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare