Polizei gabelt „alten Bekannten“ auf

Roßdorf (sef) - Während einer Streifenfahrt im Roßdörfer Stadtgebiet trafen Beamten der Ober-Ramstädter Polizeistation am Donnerstagmittag auf einen "alten Bekannten". Der 29 Jahre alte Mann ist den Ordnungshütern hinreichend bekannt.

Das teilten die Beamten heute mit. Der Mann sei bereits mehrfach, insbesondere wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelrecht, polizeilich in Erscheinung getreten. Gegen ihn lag ein aktueller Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Bensheim wegen Diebstahls vor. Er wurde vor Ort und Stelle festgenommen und anschließend dem zuständigen Haftrichter vorgeführt.

Rubriklistenbild: © Paul-Georg Meister/pixelio.de

Kommentare