Wer kennt diesen Mann?

Betrug mit EC-Karten: Suche mit Fahndungsfoto

+

Michelstadt/Darmstadt - Ein Betrüger hebt mit gestohlenen Bankkarten Geld ab. Die Polizei sucht den Verdächtigen jetzt mit Bildern aus der Überwachungskamera.

Mit gestohlenen EC-Karten hat ein etwa 50- bis 60-jähriger Mann bereits 20.000 Euro erbeutet. Er wird mit bisher 25 Fällen in Verbindung gebracht. Nach den derzeitigen Ermittlungen der Polizei ist der Unbekannte zwischen Dezember 2012 und 25. Juni diesen Jahres nicht nur im Odenwald, sondern auch im Landkreis Darmstadt-Dieburg sowie in Mittelhessen und Bayern aufgetreten. Die Bankkarten wurden aus Fahrzeugen und Altenwohnheimen gestohlen.

Die Polizei in Erbach hofft jetzt den Verdächtigen mit Bildern aus einer Überwachungskamera identifizieren zu können. Auf dem Bild ist ein etwa 50 bis 60-jähriger Mann mit hellem Oberlippenbart zu erkennen, der mit einer gestohlenen EC-Karte Geld aus einem Automaten abhebt. Wer Hinweise zur Identität des Mannes oder seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich unter der Rufnummer 06062/9530 bei den Beamten in Erbach zu melden.

(sma)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion