Polizei und Berufsfeuerwehr rücken an

Würstchen auf dem Herd vergessen

+
Symbolbild

Darmstadt - Eine verkohlte Wurst sorgte heute für Aufregung. Polizei und Berufsfeuerwehr rückten an.

Gegen 08.20 Uhr kam Rauch aus einem Fenster im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Woogsplatz in Darmstadt. Berufsfeuerwehr und Polizei rückten an. Nachdem die Wohnungstür geöffnet war, war die Ursache der Rauchentwicklung schnell klar.

Der Bewohner hatte nächtlichen Hunger verspürt. Daraufhin hatte er sich eine Wurst warmgemacht, schlief dann aber ein. Während der "Koch" tief schlummerte, verkohlte das Würstchen auf dem Herd. Um eine Rauchvergiftung auszuschließen, wurde der Mann vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion