Tödlich verletzt

Rollerfahrerin prallt mit Auto zusammen

Fürth/Darmstadt - Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto ist heute Morgen eine Rollerfahrerin tödlich verletzt worden.

Eine 23 Jahre alte Rollerfahrerin ist heute Morgen bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto tödlich verletzt worden.

Ein 29-jährige Autofahrer hatte auf der Bundesstraße 38 zwischen Fürth und Rimbach im Odenwald einen Bus überholt, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Dabei kam es zum Zusammenprall mit der entgegenkommenden 23-Jährigen. Die Bundesstraße musste vorübergehend voll gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild/Thorben Wengert/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare