Rollstuhlbasketballer sind auf der Suche nach Mitspielern

Darmstadt-Dieburg - Darmstadt Die Rollstuhlbasketballer der Versehrtensportgemeinschaft VSG Darmstadt suchen Mitspieler - auch zum Aufbau einer Turniermannschaft.

Männer und Frauen dürfen sich gleichermaßen angesprochen fühlen. Besondere Fähigkeiten   müssen die Interessenten  für diesen Sport nicht mitbringen.   Nur   Spaß  an der  Bewegung und an der Gemeinsamkeit, die einen Mannschaftssport ausmachen,   sollten vorhanden sein.

Die Regeln sind mit dem Basketballspiel der Fußgänger vergleichbar und auch die Körbe hängen in der selben Höhe. Viel Geschick gehört folglich schon dazu, um den Ball innerhalb von 24 Sekunden in dem gut drei Meter hoch hängenden Korb zu versenken.

Die Rollstuhlbasketballer der Versehrtensportgemeinschaft Darmstadt treffen sich immer freitags von 18 bis 20 Uhr in der Kasinohalle gegenüber der Firma Schenck. Nur in den Schulferien wird nicht trainiert.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter 06071/35959 sowie per E-Mail: johannes-marschall@yahoo.de oder bei H. Alamdari, 06151/3684648, halamdari@web.de.

Kommentare