Segelflieger abgestürzt

Reinheim - (guf) Am Sonntagnachmittag ist ein Segelflugzeug beim Anflug auf den Reinheimer Flugplatz abgestürzt.

In 25 Metern Höhe streifte der 20-jährige Pilot aus Ueberau, der sich auf einem Übungsflug befand, einen Baumwipfel. Hierbei wurde die rechte Tragfläche beschädigt, worauf das Flugzeug zu Boden stürzte. Der leichtverletzte Pilot wurde in eine Klinik nach Darmstadt gebracht. Am Flugzeug entstand Sachschaden in Höhe von 60 000 Euro.

Kommentare