Taschendiebstähle in Darmstadt und Südhessen

Polizei sucht Mann mit diesem Nacken-Tattoo

+
Bilder des Mann, wie er gerade mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abhebt. Die Polizei bittet um Hinweise auf den mutmaßlichen Taschendieb. 

Darmstadt - Die Bilder zeigen einen Mann, der mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abhebt: Polizei und Staatsanwaltschaft Darmstadt haben Fotos eines mutmaßlichen Taschendiebs veröffentlicht und bitten um Hinweise auf den Mann.

Die Polizei bittet um Hinweise auf diesen Mann.

Polizei und Staatsanwaltschaft Darmstadt suchen einen Mann, der mit gestohlenen Bankkarten Geld abgehoben haben soll. Die Behörden veröffentlichten Fotos des mutmaßlichen Taschendiebs und bitten um Hinweise auf den Mann. Die EC-Karten wurden im Februar, März und Mai dieses Jahres in Supermärkten in Pfungstadt und Seeheim gestohlen. Noch bevor die Opfer die Karten sperren konnten, hob der mutmaßliche Taschendieb Geld an Bankautomaten in Darmstadt-Eberstadt und Seeheim-Jugenheim ab. Insgesamt erbeutete der Täter 2500 Euro, die Polizei vermutet allerdings, dass er auch außerhalb Hessens aktiv sein könnte und für weitere Taten in Frage kommt. Hinweise nehmen die Behörden unter der Nummer 06151/9690 entgegen. (nb)

Die gängigsten Tricks der Diebe

Top 10 - Die Hauptstädte der Langfinger

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion