13.000 Euro Beute

Trickbetrüger geben sich als Polizei aus - mit Erfolg 

Darmstadt - Falsche Polizeibeamte haben eine ältere Frau in Darmstadt um mehrere Tausend Euro betrogen.

Sie hätten die 77-Jährige angerufen und sich als Polizisten ausgegeben, die gegen eine Betrügerbande ermittelten, teilte die Polizei in Darmstadt am Mittwoch mit. Sie brachten die Frau am Montag dazu, knapp 13.000 Euro von ihrem Konto abzuheben. Das Geld holten sie bei ihr ab. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur. Am Montag waren der Polizei bereits mehrere Anrufe von Trickbetrügern gemeldet worden. (dpa)

Die gängigsten Tricks der Diebe

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion