Überredet: Trickdieb gibt gestohlenes Geld zurück

Groß-Umstadt - Die deutliche und eindringliche Ansprache eines 84-jährigen Mannes hat am Mittwoch (10.2.) einen Trickdieb zur Rückgabe der gerade erst gestohlenen sechzig Euro gebracht.

Hinweise an die Kriminalpolizei in Darmstadt unter:  06151/9690.

Der Senior wurde gegen 12.50 Uhr von einem korpulent wirkenden Mann vor einem Supermarkt in der Georg-August-Zinn-Straße angesprochen und gebeten, ihm passendes Geld für einen Münzfernsprecher zu wechseln. Während der 84-Jährige nach Kleingeld suchte, deckte der Trickdieb mit einer Karte geschickt die Sicht auf das Portemonnaie ab und zog sechzig Euro in Scheinen heraus.

Dem Geschädigten blieb dies aber nicht verborgen und er verlangte resolut sein Geld zurück. Offenbar erfolgreich. Danach entfernte sich der unbekannte Dieb. Er ist zirka 170 cm groß, hatte kurz geschorenes und dunkles Haar. Er sprach Deutsch mit deutlichem Akzent.

Rubriklistenbild: © pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare