Überfall auf Getränkemarkt

Räuber fuchtelt mit Waffe vor Kassierer herum

Griesheim - Ein bewaffneter Räuber hat am Mittwochabend gegen 17.53 Uhr einen Getränkemarkt an der Ottostraße in Griesheim überfallen.

Der Mann habe einen Mitarbeiter des Geschäfts unentwegt mit seiner Waffe bedroht, teilte das Polizeipräsidium Südhessen mit. Währenddessen ließ sich der Täter von dem Angestellten Geld aus der Kasse in eine Plastiktüte packen. Der Räuber floh zunächst zu Fuß und bog beim Verlassen des Tatortes nach rechts in die Ottostraße ab. Dort verliert sich seine Spur und lässt die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei ergebnislos enden.

In Gewaltkonflikten richtig verhalten

Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, zirka 175 Zentimeter, schmächtige Gestalt, bekleidet mit Skimütze, blauer Jacke und dunkler Hose. Er sprach Deutsch mit südländischem Akzent. Die Kriminalpolizei in Darmstadt bittet unter Telefon 06151/9690 um Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen. (dpa/chw)

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion