Winter überfordert Autofahrer

Schneefall: 28 Unfälle am Morgen

Darmstadt-Dieburg - Zu zahlreichen Unfällen im Bereich Südhessen führte wohl der einsetzende Schneefall am Sonntagmorgen.

Wie die Polizei mitteilt, kam es alleine am Vormittag bis 12 Uhr zu 28 Verkehrsunfällen, die polizeilich aufgenommen wurden. Bei sechs dieser Unfälle wurden insgesamt sieben Personen leicht verletzt, die Höhe des Gesamtsachschadens ist nicht bekannt. Außerdem kam es in den Landkreisen Darmstadt-Dieburg und Odenwaldkreis durch querstehende Fahrzeuge zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. (lahe)

Blitzeis & Co.: Das ABC der Winterglätte

Rubriklistenbild: © dpa-avis

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion