Unfall an Bushaltestelle

Frau verletzt sich bei Sturz von Mauer schwer

Darmstadt - An einer Bushaltestelle in Darmstadt ist eine 48-jährige Frau von einer Mauer gefallen und hat sich schwer verletzt.

Die Frau hatte sich am heutigen Donnerstag auf die Mauer gesetzt und auf den Bus gewartet. Dann sei ihr plötzlich schwarz vor Augen geworden, teilte die Polizei mit. Sie kippte nach hinten und stürzte zwei Meter in die Tiefe. Mit schweren Kopfverletzungen wurde die 48-Jährige von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. (dpa)

Wanderer nach gewaltigem Bergsturz in der Schweiz vermisst

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion