Schwerverletzter bei Groß-Bieberau

Unfall auf B38: Mann wird aus Auto geschleudert

Groß-Bieberau - Ein Mann ist im Kreis Darmstadt-Dieburg aus seinem Auto geschleudert und dabei schwer verletzt worden.

Der 24-Jährige war nach Polizeiangaben am Samstag auf dem Weg zur Arbeit, als er auf der B38 zwischen der Gaststätte Kühler Grund und Groß-Bieberau mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam, einen Baum streifte und dann in einen anderen Baum krachte. Der Mann landete auf der Fahrbahn, ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Bundesstraße blieb für etwa 90 Minuten gesperrt. (dpa/nb)

Debatte über Notbremsassistenten nach Busunfall auf A9

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare