Rentner vom eigenen Auto überrollt

Darmstadt - Von seinem eigenen Auto ist ein 76-jähriger Mann in der Nähe des südhessischen Groß-Bieberau überrollt worden. Die Verletzungen waren so schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Der Rentner hatte heute sein Fahrzeug auf einem abschüssigen Feldweg geparkt. Als er sich hinter dem Fahrzeug befand, kam der Wagen plötzlich ins Rollen, wie die Polizei in Darmstadt berichtete. Der Mann wollte vermutlich reflexartig das Auto stoppen und wurde dabei überrollt. Der 76-Jährige starb noch am Unfallort.

(dpa)

Rubriklistenbild: © Siegfried Fries/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare