49-jährige Frau leicht verletzt

Vollsperrung der K 129 nach Unfall

+
Die K 129 war nach einem Unfall für über eine Stunde gesperrt.

Ober-Ramstadt - Nach einem Unfall am Freitagmorgen musste die Kreisstraße 129 zwischen Ober-Ramstadt und Zeilhard gesperrt werden. Eine 49-jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Nach einem Unfall am Freitagmorgen musste die Kreisstraße 129 zwischen Ober-Ramstadt und Zeilhard im Rahmen der Bergungsarbeiten zwischen 10.15 Uhr und 11.30 Uhr voll gesperrt werden. Eine 49-jährigeAutofahrerin wurde leicht verletzt.

Die Autofahrerin kam mit ihrem VW-Golf auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Das Fahrzeug kam dann nach rechts von der Straße ab, überschlug sich in der Böschung und blieb auf dem Dach liegen.

Nach ersten Feststellungen wurde die Fahrerin hierbei leicht verletzt. Sie kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Das Auto musste mit Totalschaden abgeschleppt werden.

Die Schadenshöhe wird auf 2000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten haben die Freiwilligen Feuerwehren von Zeilhard und Georgenhausen den Streckenabschnitt gesperrt und den Verkehr abgeleitet.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion