Bei Polizeikontrollen

Viel Alkohol und andere Drogen

+

Pfungstadt  - Die Polizei hat in der vergangenen Nacht zwei Autofahrer in Pfungstadt aus dem Verkehr gezogen, da sie Drogen und Alkohol konsumiert hatten.

Etwas zu tief ins Glas geschaut hatte eine Autofahrerin, die heute um kurz nach Mitternacht von einer Streife der Polizeistation Pfungstadt in der Schillerstraße kontrolliert wurde. Da die Beamten bei der Frau deutlichen Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde ein Test durchgeführt. Dieser zeigte den beachtlichen Wert von über 2,4 Promille an. Die 40-Jährige wurde daraufhin zur Dienststelle gebracht. Bei ihr wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Einige Stunden zuvor musste auch einem 16-jährigen Rollerfahrer Blut abgenommen werden. Der junge Mann war einer Streife am gestrigen Abend gegen 19.45 Uhr in der Eberstädter Straße aufgefallen. Sein Mitfahrer trug keinen Helm, hatte jedoch drei Flaschen Hochprozentiges in der Hand. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei dem Fahrer eindeutige Anzeichen fest, die auf einen Drogenkonsum hindeuteten. Nachdem der Test und positiv auf Cannabis reagiert hatte, wurde der 16-Jährige auf die Dienststelle gebracht. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet. Nun droht ihm auch der Entzug der Fahrerlaubnis.

mpe

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion