Abenteuerfreizeit auf Burgen, Schlössen und in freier Natur

Dieburg - Die städtische Jugendpflege lädt auch in diesem Sommer wieder zur Abenteuerfreizeit nach Tschechien ein.

Vom 26. Juli bis 6. August geht es nach Sedmihorky. Der romantische Ort liegt inmitten der zehn Felsenstädte des Böhmischen Paradieses und etwa 100 Kilometer nordöstlich von Prag. Die Teilnehmer wohnen in Zelten im gut ausgestatteten Camp Sedmihorky.

In der Umgebung locken altehrwürdige Burgen, märchenhafte Schlösser und Naturschönheiten wie Felsenstädte, Teiche, blühende Wiesen und zauberhafte Wälder. In der Nähe des Camps liegt die Stadt Liberec (Reichenberg).

Eingeladen sind Jugendliche aus Dieburg und Mladá Boleslav ab 13 Jahren, denn auch diese Freizeit ist wieder eine deutsch-tschechische Jugendbegegnung.

Anmeldung im Jugendcafé

Gemeinsam erleben die Jugendlichen aus den Partnerstädten Dieburg und Mladá Boleslav Ausflüge, Stadterkundungen, Freizeit- und Geländespiele, Kanufahren, Reiten sowie Feste und Lagerfeuerabende. Und natürlich gibt es ausreichend Zeit zum Sonnen, Baden und viel Spaß haben.

Die Teilnahmegebühr für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, Programm und Betreuung beträgt 210 Euro pro Person. Auf Antrag ist je nach Familieneinkommen eine Ermäßigung möglich.

Anmeldungen werden bei der Jugendförderung Dieburg im Rathaus oder im Jugendcafé (Auf der Leer 16), 208766, Fax 81454 oder E-Mail: jugendcafe@web.de entgegengenommen. Dort gibt es auch weitere ausführliche Informationen.

Anmeldeformulare können außerdem über das Internet http://www.dieburg.de abgerufen werden.

Die Ferienmaßnahme wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Anmeldeschluss für die Freizeit ist der 10. Juni.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare