Alte Motoren wieder jung

+
Wichtiger Termin für Oldtimer-Freunde: Sonntag, 2. Mai, auf dem Schwimmbadparkplatz in Roßdorf.

Roßdorf ‐  Zum 7. Mal findet in Roßdorf am ersten Sonntag im Mai ein nostalgischer Höhepunkt für alle statt, die Spaß und Freude an einem faszinierenden Hobby haben: Bei diesem Oldtimertreffen werden wieder Fahrzeugtypen zu sehen sein, die aus dem alltäglichen Straßenverkehr längst verschwunden sind.

In großer Zahl kommen Fahrzeuge längst untergegangener Herstellermarken, wie zum Beispiel Borgward, DKW, Kreidler. Im vergangenen Jahr kamen zu der von der „Interessengemeinschaft historischer Zweiräder Roßdorf“ ausgerichteten Veranstaltung mehr als 600 attraktive historische Fahrzeuge. Und so mancher suchte ein Plätzchen für „sein Schätzchen“. Eine unterhaltsame Mischung erwartet die Besucher.

Der unvergessliche Sound der HOREX-Motorräder oder das Motorrad von ZÜNDAPP, Modell KS 601, genannt der „Grüne Elefant“, amerikanische Straßenkreuzer, sehr schöne Sportflitzer und Traktoren sowie Unimogs. Die Erlebniswelt von blitzendem Chrom und poliertem Lack findet auf dem Parkplatz am Schwimmbad von 9 bis 17 Uhr statt.

Kommentare