Archiv – Dieburg

Dieburger Intensiv-Ärzte schmeißen hin

Dieburger Intensiv-Ärzte schmeißen hin

Dieburg (lho) ‐ Kollektiv hat gestern die ärztliche Mannschaft der Intensivstation des St. Rochus Krankenhauses ihre Kündigung eingereicht. Eine Ärztin, die im Rahmen einer Kooperation mit der Uniklinik Mainz in Dieburg tätig war, geht nach Mainz …
Dieburger Intensiv-Ärzte schmeißen hin
Schule wie zu Uromas Zeiten

Schule wie zu Uromas Zeiten

Dieburg ‐ Mit dem Lehrer auf Zeitreise? Einen solchen Schulausflug hatte die Klasse 4a der Marienschule noch nie erlebt. Flugs ging es zurück in die Schulzeit der Groß- und Urgroßeltern, als Rohrstock, Bibel und Eselsmütze zur Standardausrüstung …
Schule wie zu Uromas Zeiten

Ländergrenzen auch in den Köpfen aufheben

Dieburg (db) ‐ Grenzen spielen in einem immer dichter zusammenwachsenden Europa eine immer untergeordnetere Rolle. Das soll auch für die Grenzen in den Köpfen gelten. Um den Gedanken eines einheitlichen Europa zu stärken, hat die Europäische Union …
Ländergrenzen auch in den Köpfen aufheben

Grenzenlose Phantasie eines Universalgenies

Dieburg (ves) ‐ „Fast ganz Dieburg hat sich anscheinend hier eingefunden“, scherzte Landrat Klaus Peter Schellhaas angesichts der großen Besucherzahl, die sich zurEröffnung der Sonderausstellung im Schloss Fechenbach versammelt hatte. In der Tat …
Grenzenlose Phantasie eines Universalgenies

„Was soll isch dann in Amerika?“

Dieburg (ves) ‐ „Was soll isch dann in Amerika? Die verstäihn misch jo gor nit.“ Vater Jakob ist verzweifelt, ebenso wie die Tochter. „Mama, wo leit dann eichentlich Amerika? Gibt’s dort aach Leit aus Zimmern?“ „Bestimmt“, ist sich Mutter sicher, …
„Was soll isch dann in Amerika?“

Erst bei 750 soll Schluss sein

Dieburg/Darmstadt (jd) ‐ Zufrieden verließ Renate Stiebing am Donnerstagnachmittag den Kreistagssitzungssaal in Darmstadt-Kranichstein.
Erst bei 750 soll Schluss sein

Stellplätze im Rampenlicht

Dieburg ‐ „Die Zuschauer sind sicherlich von der Präsentation enttäuscht“, kommentierte Ferdinand Böhm (SPD) den Auftritt der von der St. Rochus Stiftung beauftragten Planer in der Bauausschuss-Sitzung am Montagabend. Von Laura Hombach
Stellplätze im Rampenlicht

Plätzchenverkauf für die ersten Orgel-Euros

Dieburg (ves) ‐ „Wir brauchen keinen offiziellen Verein, sondern eher einen Förder- und Gönnerkreis“, sagte Pfarrer Alexander Vogl. Um schnelle Hilfe für eine neue Orgel für die Wallfahrtskirche zu schaffen, wurde am Sonntag ein Orgelförderkreis …
Plätzchenverkauf für die ersten Orgel-Euros

Neues Bad für Dieburg?

Dieburg (jd) ‐ An Silvester 2014 könnten im Dieburger Hallenbad die Lichter ausgehen. Zwar bemüht sich der Wassersportverein Dieburg, um eine Verlängerung des Mietvertrags mit dem Telekom-Vermögensverwalter Corpus Sireo bis Ende 2019, in trockenen …
Neues Bad für Dieburg?

Für grüneres Bewusstsein

Dieburg (ves) ‐ „Jeder hat ein Eckchen vor seinem Haus, das bepflanzt werden könnte und wir hoffen, dass sich viele Bürger unserer Aktion anschließen werden“, begrüßte Barbara Selter-Weitzer die Anwesenden zur Auftaktveranstaltung des Projektes …
Für grüneres Bewusstsein

Echoblasen zum Marktauftakt

Dieburg (lho) ‐ Sechsmal werden wir noch wach... Nein, dann ist noch nicht Weihnachten.
Echoblasen zum Marktauftakt

Dank an die engagierten Vereinsmitglieder

Dieburg (ves) ‐ Zum Ehrenabend hatte der Turnverein Dieburg eingeladen, um seine erfolgreichsten Sportler des Jahres und seine Jubilare auszuzeichnen.
Dank an die engagierten Vereinsmitglieder

Eine Schule als Geschenk zum 200. Geburtstag

Dieburg ‐ „Wir haben uns überlegt, was wir Bischof Ketteler zum 200. Geburtstag schenken könnten“, erklärte der Generalvikar des Bistums Mainz, Domkapitular Prälat Dietmar Giebelmann gestern Nachmittag im Dieburger Rathaus. Er und andere Vertreter …
Eine Schule als Geschenk zum 200. Geburtstag

Schlachthof weicht dem „Haus Priska“

Dieburg ‐ Das auf dem Gelände des ehemaligen Schlachthofes ein neues Alten- und Pflegeheim entstehen soll, ist lange kein Geheimnis mehr. Nun endlich wurden weitere Details zu dem Bauprojekt an der Darmstädter Straße/Ecke Albini-straße bekannt …
Schlachthof weicht dem „Haus Priska“

Zeitreise und Ehrungsreigen

Dieburg ‐ Am letzten Freitag hatte der Karnevalverein Dieburg zu seinem sogenannten Ehrungsabend in das Zeughaus eingeladen. An diesem Abend wurden Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft und die Jubiläumsprinzenpaare geehrt.
Zeitreise und Ehrungsreigen

„Äla-Abend“ fällt nach Brand im Zeughaus aus

Dieburg (jd) ‐ Aus dem Aufwecken der Fastnacht wurde am Samstagabend nichts: Wegen eines Brands im Zeughaus fiel der für 19.11 Uhr geplante „Äla-Uffweck-Owend“, dessen Erlös zugunsten einer neuen Orgel in der Dieburger Wallfahrtskirche gespendet …
„Äla-Abend“ fällt nach Brand im Zeughaus aus

Bewegung macht Kinder fit fürs Lernen

Dieburg ‐ Die Schüler der Marienschule hatten großen Grund zur Freude, denn sie durften sich als eine von zehn Grundschulen bundesweit zu den Gewinnern eines speziellen Workshops zählen. Um Lehrern neue Impulse zur Bewegungsförderung an die Hand zu …
Bewegung macht Kinder fit fürs Lernen

Erle und Ahorn sind gefragt

Dieburg ‐ Rund 80 unerschrockene Bürger trotzten am Samstagmorgen beim Waldrundgang der Stadt Dieburg Wind und Regen. Revierförster Peter Sturm erläuterte an sieben Stationen im „Dieburger Markwald“ nördlich der Bahnlinie wichtige Punkte der …
Erle und Ahorn sind gefragt

Mit Physik bis ins Bundeskanzleramt

Dieburg ‐ Die Teilnahme war freiwillig, doch die Aula der Alfred-Delp-Schule (ADS) am Dienstagabend war voll: Über mangelndes Interesse bei „Schüler fragen – Profis antworten“ konnte sich der Rotary Club Dieburg-Babenhausen nicht beklagen, der …
Mit Physik bis ins Bundeskanzleramt

Fränkische „Golden Girls“

Dieburg ‐ Als schrullige Witwen „Waltraud und Mariechen“ begeistern die beiden Fürther Volker Heißmann und Martin Rassau schon seit Jahren ein Millionenpublikum. So auch am Mittwoch- abend in der ausverkauften FH-Aula.
Fränkische „Golden Girls“

Patenschaft für Kübel besiegelt

Dieburg (lho) ‐ Kalt war es, windig und die ersten Regentropfen machten sich auch schon auf ihren Weg in Dieburgs Westen, als am Donnerstagabend acht Leute die Kühlerhaube eines Pkw als Pult für die Unterzeichnung eines Vertragswerks nutzten. So …
Patenschaft für Kübel besiegelt

Sorgenfrei am Wasserbecken

Dieburg ‐ Die Kinder in Sankt Josef toben als sei nie etwas gewesen. Kreischend rennen sie durch die Räume oder tollen in dem kleinen Turnraum umher. Der Alltag ist in die Kindertagesstätte zurückgekehrt. Von Dirk Beutel
Sorgenfrei am Wasserbecken

Keine Deckelung bei 225

Dieburg ‐ Die Entscheidung darüber, ob die Eingangszahlen für die Alfred-Delp-Schule (ADS) im neuen Schulentwicklungsplan wie geplant bei 225 Schülern ab dem Schuljahr 2012/2013 gedeckelt werden, liegt nicht in ihren Händen. Trotzdem standen die …
Keine Deckelung bei 225

Bereits zum 25. Mal strömen die Besucher

Dieburg ‐ Scharenweise zog es die Besucher an diesem Wochenende nach Dieburg: Auch vom eher durchwachsenen Wetter ließen sie sich nicht davon abhalten, sich beim 25. Dieburger Martinsmarkt aufs Beste unterhalten zu lassen.  Von Verena Scholze
Bereits zum 25. Mal strömen die Besucher