Archiv – Dieburg

Plan auf Plan und Stein auf Stein

Plan auf Plan und Stein auf Stein

Von Lisa Hager E igentlich hätte diese Erfolgsstory hier und heute weiter geschrieben werden müssen - aber es kam anders: Stetig aufwärts schien es in den letzten drei Jahren mit dem St.
Plan auf Plan und Stein auf Stein
Ruhe ist das „A und O“

Ruhe ist das „A und O“

Dieburg/Groß-Zimmern ‐  Es ist bereits der zweite harte Winter in Folge und diesmal fiel der erste Schnee besonders früh. Was des einen Freud' ist, ist des anderen Leid: Viele Menschen nutzen die weiße Pracht für lange Spaziergänge oder Ausflüge in …
Ruhe ist das „A und O“

„Wir haben aus den Wintern gelernt“

Dieburg ‐ Der Räum- und Streudienst hat zwar noch genügend Streusalzreserven auf Lager, muss sich aber weiter um Nachschub bemühen. Von Dirk Beutel
„Wir haben aus den Wintern gelernt“

Keine Böller am Fachwerk

Dieburg (eha) ‐  Wer um Mitternacht das neue Jahr mit Böllern begrüßt, muss vorsichtiger sein als bisher - und das bereits seit 2009. Das gilt besonders in den malerischen Fachwerkkulissen der Altstädte, so auch in Dieburg.
Keine Böller am Fachwerk

Happy Feet: glücklich und erfolgreich

Dieburg ‐  Im Show-Business sagt man ja gerne, eine verpatzte Generalprobe könne ein gutes Omen für den großen Auftritt sein. Bei den „Happy Feet“hat sich das bewahrheitet: „Die Generalprobe war total verpatzt“, blickt Melanie Wehrle, Chefin der …
Happy Feet: glücklich und erfolgreich

Trotz Schnee: volle Kirchen

Dieburg ‐   Auch das teils heftige Schneetreiben an Heiligabend und den beiden Weihnachtsfeiertagen hat die Dieburger kaum vom Gang in die Kirche abgehalten: Sowohl Katholiken als auch Protestanten meldeten volle Gotteshäuser. Von Jens Dörr
Trotz Schnee: volle Kirchen

Jesus im Irrgarten finden

Dieburg ‐ „Wo gibt es denn sonst noch so eine alte Treppe?“, fragt Bruder Berthold und schaut auf die dunkelbraunen Stufen unter seinen Füßen, die bei jedem Schritt ein knarzendes Geräusch von sich geben. Sie führen in den zweiten Stock des …
Jesus im Irrgarten finden

Es soll eine richtige Orgel sein

Dieburg ‐ Die Fundamente der Gnadenkapelle reichen bis ins erste christliche Jahrtausend zurück. „Im Bistum Mainz ist man sich der hohen kulturellen und religiösen Bedeutung der Wallfahrtskirche sehr bewusst“, sagt Pfarrer Alexander Vogl von der …
Es soll eine richtige Orgel sein

Festliche Stimmung gezaubert

Dieburg (bea)   ‐  Auf ein ganz besonderes Konzert wurden die Zuhörer am Sonntag in der Kirche von St. Wolfgang schon durch die Dekoration eingestimmt. Nur Kerzen beleuchteten den Altarraum und gaben die perfekte Kulisse für das Adventskonzert von …
Festliche Stimmung gezaubert

Fünf Tonnen Lebensmittel für die Dieburger Tafel

Dieburg (mj) ‐   Mehr als fünf Tonnen Lebensmittel - über diese Spende kann sich die Dieburger Tafel freuen. Sie ist Teil der bundesweiten Aktion von REWE-Märkten, die ihre Kunden anboten, ausgesuchte Grundnahrungsmittel zu kaufen, die dann an die …
Fünf Tonnen Lebensmittel für die Dieburger Tafel

„Konsens ist die zweitbeste Lösung“

Dieburg ‐ Die Alfred-Delp-Schule (ADS) kann planen: 69 der 71 Abgeordneten des Kreistags verabschiedeten am Montag die Fortschreibung des Schulentwicklungsplans - und damit eine Schülerzahl von bis zu 750 insgesamt, 250 also pro Jahrgang des reinen …
„Konsens ist die zweitbeste Lösung“

Im Prinzip ja zum Altenheim

Dieburg ‐  „Das ist ein historischer Schritt. Ich bedanke mich - sozusagen - beim Hohen Haus“, kommentierte Matthias Riepe, einer der Pressesprecher des Vorstandsbevollmächtigten der St. Rochus Stiftung, die Entscheidung, die die Stadtverordneten am …
Im Prinzip ja zum Altenheim

Ärzteteam geht nach Umstadt

Dieburg/Groß-Umstadt (bea) ‐ Für eine Überraschung sorgten gestern die Intensivmediziner um Dr. Patrick Schmenger, die im St. Rochus Krankenhaus in Dieburg gekündigt hatten (wir berichteten): Auf einer Pressekonferenz teilte Landrat Klaus Peter …
Ärzteteam geht nach Umstadt

Schöne Stimmen mit Schwung: Poco Loco

Dieburg (ves) ‐  Von Wehmut war zu Beginn des Konzerts noch nichts zu spüren: Die 25 Sängerinnen und Sänger des Chores präsentierten sich stimmgewaltig und eindrucksvoll.
Schöne Stimmen mit Schwung: Poco Loco

Wohnbaugebiet „Campus“ ist jetzt eingetütet

Dieburg ‐  Zwei Großprojekte, die Dieburg schon seit Jahren beschäftigen, sind jetzt in der letzten Stadtverordnetensitzung des Jahres noch auf den Weg gebracht worden: Zum einen ging die Offenlegung des vor einiger Zeit überarbeiteten Bebauungsplan …
Wohnbaugebiet „Campus“ ist jetzt eingetütet

„Stehe senkrecht im Bett“

Dieburg ‐ Als am Samstagvormittag ein riesiger Traktor mit Anhänger durchs Minnefeld brummte, verstummte jedes Gespräch. Wie als Beweis für das, was die Anwohner der viel befahrenen Dieburger Straße soeben den Christdemokraten im Rahmen der Reihe …
„Stehe senkrecht im Bett“

Bekenntnis zum Rochus: Nicht alle sind dabei

Dieburg ‐  Nach dem Trubel der vergangenen Tage mit dem Weggang von Ärzten und Pflegerinnen der Intensivstation des St. Rochus Krankenhauses (der DA berichtete) möchten der Vorstand und dessen Bevollmächtigter, Markus Bazan, nun verstärkt Einheit …
Bekenntnis zum Rochus: Nicht alle sind dabei

Vom Gegenwind zerzaust

Dieburg ‐  „Unterwegs“ ist Martin Konietschke - das ist für ihn als Künstler aber der Normalzustand. Ob zuhause im Steinweg oder auf Reisen: Von äußeren Bedingungen lässt sich der Dieburger Bildhauer und Maler nicht allzu sehr beeinflussen. Erstens …
Vom Gegenwind zerzaust

Eine Koryphäe aus Hamburg soll's richten

Dieburg ‐  Öl ins derzeit arg knirschende Getriebe des St. Rochus Krankenhauses soll ein „Neuer“ gießen: Dr. Albrecht Bettermann, Chirurg aus Hamburg, ist der neue ärztliche Leiter des stationären Bereichs der Klinik. Von Lisa Hager
Eine Koryphäe aus Hamburg soll's richten

Turbülente Integration - das wäre doch gelacht

Dieburg ‐ Stehende Ovationen, Begeisterungsstürme nach der gut zweistündigen Show in der mit 1200 Zuschauern restlos ausverkauften Campus-Aula - Bülent Ceylan sorgte am Samstagabend mit seiner Show „Ganz schön turbülent“ für Ausnahmezustände in …
Turbülente Integration - das wäre doch gelacht

Jetzt aufs Fest eingestimmt

Dieburg (ves) ‐ „Zuhören, abschalten, sich verzaubern lassen“: Unter diesem Motto stand das bereits traditionelle Adventskonzert, das die Freie Sängervereinigung am zweiten Adventssonntag in der Gnadenkapelle veranstaltete.
Jetzt aufs Fest eingestimmt

Ruhe für gestresste Frankfurter

Dieburg ‐  „Ich bin gekommen, weil mir die Vorweihnachtszeit zu hektisch ist. Ich möchte wenigstens an einem Tag im Advent Stille und den Sinn dieser Zeit spüren“, sagt Hannelore Wenzel. Von Michael Just
Ruhe für gestresste Frankfurter

Mäntel und Jacken bei Feier gestohlen

Dieburg (ale) - Auch die Feier von Gymnasiasten in der Dieburger Gutenberghalle ist nicht vor Langfingern sicher.
Mäntel und Jacken bei Feier gestohlen

Königlich amüsiert mit den Comedy-Königen

Dieburg ‐ Getreu dem Motto „Satire darf alles“ präsentierten Lars Niedereichholz und Ande Werner alias Mundstuhl am Donnerstagabend ihr aktuelles Programm „Sonderschüler“ in der Campus-Aula in Dieburg. Von Verena Scholze
Königlich amüsiert mit den Comedy-Königen