Archiv – Dieburg

Dieburger Maimarkt im großen Umbruch

Dieburger Maimarkt im großen Umbruch

Dieburg - Hinter jeder guten Sache stecken Köpfe, die sie durchdacht, und Hände, die sie ausgeführt haben. Fünf Jahre lang war Armin Kaiser der Marktmeister des Dieburger Maimarkts, entwickelte das Fest vom Autosalon zur Unternehmens- und …
Dieburger Maimarkt im großen Umbruch
Ein Ungetüm zerbeißt Priska

Ein Ungetüm zerbeißt Priska

Dieburg J Staub, Lärm, Baustellenverkehr – und das seit über einem Jahr: Die Anwohner der Ecke Albinistraße/Darmstädter Straße haben schwer zu leiden. Eigentlich sollte das Seniorenheim „Haus Priska“ auf dem alten Schlachthofgelände schon bezogen …
Ein Ungetüm zerbeißt Priska

Gesundheit im Betrieb: mehr als guter Bürostuhl

Dieburg (eha) - Zweimal im Jahr ein Gesundheitstag, Rückenmassage, Ernährungsberatung, Zeitmanagementschulungen, gute Bürostühle – wenn diese Dinge in Unternnehmen angeboten werden, ist das löblich, reicht aber nicht aus.
Gesundheit im Betrieb: mehr als guter Bürostuhl

„Spitzenwert“ 2,3 Promille

Dieburg (eha) - Die Notwendigkeit nächtlicher Verkehrskontrollen zeigte sich wieder einmal am vergangenen Wochenende: Beamte der Dieburger Polizeistation hatten wischen Freitag und Montag zahlreiche Verkehrskontrollen auf dem Dienstplan.
„Spitzenwert“ 2,3 Promille

Belastungsprobe bestanden

Dieburg - Pünktlich mit dem Schulgong stürmt die Masse auf den Schulhof. Das Ziel ist dabei klar: Das neue Spielgerät muss getestet werden. Von Jenny Bieniek
Belastungsprobe bestanden

Leserwanderung des Dieburger Anzeigers

Dieburg - Rund 50 wetterfeste Wanderer machten sich am Samstag auf den Weg: Die Leserwanderung des Dieburger Anzeigers stieß trotz des launischen Aprilwetters auf Resonanz.
Leserwanderung des Dieburger Anzeigers

Grenzerfahrung auf 100 Beinen

Dieburg J Der Aprilsamstag war nicht so gut gelaunt wie die rund 50 Teilnehmer der DA-Leserwanderung: Sie hatten sich vorsorglich mit Regenschirmen und wasserdichten Jacken ausgerüstet – und das war gut so. Von Lisa Hager
Grenzerfahrung auf 100 Beinen

Lösungen für KfZ-Zulassung in Dieburg in Sicht

Dieburg (eha) - Landrat Klaus Peter Schellhaas hat sich noch vor Ostern mit Dieburgs Bürgermeister Dr. Werner Thomas und Groß-Umstadts Bürgermeister Joachim Ruppert im Rathaus getroffen, um die Planungen für die KfZ-Zulassung in Dieburg weiter …
Lösungen für KfZ-Zulassung in Dieburg in Sicht

Mit Olchis Leselust wecken

Dieburg (jb) - Da stehen sie nun, die zahlreichen farbenfroh gestalteten Kinderbücher, und warten darauf, von lesefreudigen Grundschülern „verschlungen“ zu werden.
Mit Olchis Leselust wecken

DA-Leser schnüren ihre Wanderstiefel

Dieburg (eha) - Auf geht’s, jetzt werden die Wanderstiefel geschnürt: Zusammen mit dem Heimatverein und dem Odenwaldklub bietet der Dieburger Anzeiger am Samstag, 21. April, zwischen 10 und 15 Uhr interessierten Lesern einen kurzweiligen Spaziergang …
DA-Leser schnüren ihre Wanderstiefel

Leckeres und Heilendes aus der Natur

Dieburg - Für manche Gartenliebhaber sind sie störend im Ziergarten und werden mit allen erdenklichen Mitteln bekämpft. Doch Wildkräuter sind durchaus nützlich und bekömmlich. Von Sebastian Kniza
Leckeres und Heilendes aus der Natur

Luha-Parkplatz zementieren?

Dieburg - Eine attraktive Innenstadt - damit kann Dieburg im Vergleich zu umliegenden Kommunen punkten. Allerdings wird von Seiten der Gewerbetreibenden immer wieder der Mangel an Kurzzeitparkplätzen für Besucher von auswärts bemängelt. Von Lisa …
Luha-Parkplatz zementieren?

Endzeitstimmung rund um Haus 8

Dieburg - Düster, kalt und schmutzig. Gesprungene Türen, Glasscherben auf dem Boden. Stromkabel baumeln lose von der Decke. Von Fabian Sell
Endzeitstimmung rund um Haus 8

Wanderung mit dem DA

Dieburg (eha) - Auf geht’s, jetzt werden wieder die Wanderstiefel geschnürt: Zusammen mit dem Heimatverein und dem Odenwaldklub bietet der Dieburger Anzeiger am Samstag, 21. April, zwischen 10 und 15 Uhr interessierten Bürgern, besonders …
Wanderung mit dem DA

Auftakt der „grünen Saison“

Dieburg (eha) - Auf der Reitanlage am Messeler Weg 100 gehen am Samstag, 21. April, um 8 Uhr die ersten Reiter in Dressur- und Springprüfungen an den Start und eröffnen damit die Freilandsaison für die Turnierreiter.
Auftakt der „grünen Saison“

Schlossgartenfest tummelt sich im Internet

Dieburg (eha) - Nachdem der Magistrat den Vertrag mit dem Festwirt, der Firma Widmann aus Landshut für das 51. Schlossgartenfest vom 13. bis 16. Juli abgesegnet hat, steht dem Traditionsfest nichts mehr im Wege.
Schlossgartenfest tummelt sich im Internet

Käufer steht in den Startlöchern

Dieburg (eha) - Das „Dieburger Dreieck“ zwischen B 45 und B 26 hat höchst wahrscheinlich einen Käufer gefunden. 72. 000 Quadratmeter städtischer Grundstücksfläche sind gewissermaßen vorbestellt.
Käufer steht in den Startlöchern

Ostern mit Wintergeschmack

Dieburg - Die Meteorologen hatten es vorausgesagt: Ostern wird kalt und ungemütlich. Ein Wettermann verglich die einstelligen Temperaturen auf der Quecksilbersäule sogar mit Weihnachten - in beiden Fällen sechs Grad. Von Michael Just
Ostern mit Wintergeschmack

Korbflechter aus Passion

Dieburg J „Meine Frau kann schon keine Körbe mehr sehen“, sagt Rudolf Stegemann und lächelt verschmitzt. Dafür sind aber viele andere ganz wild auf seine handgefertigten Produkte aus naturbelassenen Weiden. Von Lisa Hager
Korbflechter aus Passion

Karten aus der Schulkreidezeit

Dieburg - „Heute hat man seinen Routenplaner, früher musste man die Landkarte nehmen.“ Werner Danz versucht den Spagat zwischen heutiger „Navi“-Epoche zur „Schulkreidezeit“, als die Lehrer noch Ohrfeigen verteilten. Von Lisa Hager
Karten aus der Schulkreidezeit

Es wird blau gemacht

Dieburg - Ausgewaschene Jeans sind „in“: Ob den Jeansträgern, die gestern die Blaufärbertage im Museum Schloss Fechenbach besuchten, klar war, dass die ewig jungen Hosen einst als robuste Arbeitsbekleidung gedacht waren? Von Lisa Hager
Es wird blau gemacht

„Menschen kann man nicht neu kaufen“

Dieburg (lho) - Besuch von Juliane Wagner vom ADAC und Adacus, dem Verkehrsraben, bekamen jetzt die künftigen Schulanfänger des evangelischen Kindergartens in der Odenwaldstraße.
„Menschen kann man nicht neu kaufen“

Zwei engagierte „Kümmerer“, die es sportlich sehen

Dieburg - Die Daueraufforderung lautet immer gleich: „Macht mal.“ Wer sich ehrenamtlich im Verein engagiert, dem mangelt es an guten Ratschlägen nur selten. Die Umsetzung und tatkräftige Unterstützung aber sind’s, an denen es oft fehlt. Von Jens …
Zwei engagierte „Kümmerer“, die es sportlich sehen