Archiv – Dieburg

Da staunen auch die Germanen

Da staunen auch die Germanen

Dieburg - Zwischen Soldaten und Schuhmachern, Münzprägern und Schmuckkünstlern spazierten am Samstag beim Römerfest auch zwei wild anmutende Germanen durch den Fechenbach-Park. Von Jens Dörr 
Da staunen auch die Germanen
Über die Evolution der Boygroups

Über die Evolution der Boygroups

Dieburg - Von den steinzeitlichen Anfängen der Musikgeschichte, bis hin zu den gegenwärtigen Interpreten am internationalen Musikhimmel ging die Reise der Dieburger Speeslochfinken  am Samstag in der Römerhalle. Von Sebastian Kniza
Über die Evolution der Boygroups

Goetheschüler dürfen länger vom WM-Pokal träumen

Dieburg - Jubel bei den Fußballfans: Die deutsche Nationalmannschaft zieht ins Achtelfinale ein. Und seit dem 1:0 gegen die USA am Donnerstagabend steht auch fest, dass die deutsche Elf als Gruppenerster ihr nächstes Spiel am kommenden Montag gegen …
Goetheschüler dürfen länger vom WM-Pokal träumen

Geburtshilfe stirbt aus

Dieburg - Sollte am Montag noch ein Kind im Dieburger Krankenhaus St. Rochus von seiner Mutter entbunden werden, wird es einen Platz in der Lokalhistorie einnehmen: Von Jens Dörr 
Geburtshilfe stirbt aus

Hindernisse lauern überall – auch im Kopf

Dieburg - Die Rampe zu steil, der Gehweg verstellt, die Nebengeräusche zu laut, der Text zu kompliziert: Es sind vielfältige Barrieren, auf die ein Rollstuhlfahrer, ein Hörgeschädigter oder ein geistig behinderter Mensch treffen können. Von Lisa …
Hindernisse lauern überall – auch im Kopf

Am Fan-Kreisel geht es erstmals richtig rund

Dieburg - Am „Fankreisel“ erstmals richtig rund in Schwarz-Rot-Gold ging es bei dieser WM am Donnerstagabend nach dem Achtelfinal-Einzug der Deutschen:
Am Fan-Kreisel geht es erstmals richtig rund

Partnerstadt: Dieburg flirtet mit der Toskana

Dieburg - „Kennst du das Land, wo die Zitronen blühen?“ Ja, Goethe kannte es gut von seinen Bildungsreisen und für die Deutschen ist Italien wohl nach wie vor das Urlaubstraumland Nummer 1 – trotz des stärker werdenden Trends zu Fernreisen. Von …
Partnerstadt: Dieburg flirtet mit der Toskana

Fitness wächst mit dem Kind

Dieburg - Nadja Dvornik ist eine sportliche junge Frau. Von Sonja Achenbach 
Fitness wächst mit dem Kind

Närrisches bei Hessentagsumzug

Dieburg/Bensheim - Ein bisschen Fastnachtszauber hat die Dieburger Fastnachtsgruppe „Wäkebb“ in den Hessentagsumzug nach Bensheim importiert. Die Narren beteiligten sich an der Delegation des Landkreises.
Närrisches bei Hessentagsumzug

Eng zusammengerückt

Dieburg - Ein Treff für die ganze Familie, für alle Generationen war das Pfarrfest von St. Peter und Paul, das wegen der Bauarbeiten in der Zuckerstraße gemütlich im Pfarrhof und -garten gefeiert wurde.  Von Ursula Friedrich 
Eng zusammengerückt

„Fontana romana“ im Bau

Dieburg - Eine Art „Fontana di Trevi“ wird es sicher nicht werden, aber römische Reminiszenzen soll das neueste Projekt des Vereins der Freunde und Förderer des Museums Schloss Fechenbach schon bekommen. Allerdings natürlich – der Dieburger …
„Fontana romana“ im Bau

Mit der Rikscha um die Kirche

Dieburg - Aktion Stadtradeln: Bis 9. Juli aufs Auto verzichten und mit Muskelkraft dem Klima Gutes tun.  Von Ursula Friedrich 
Mit der Rikscha um die Kirche

„Ich trau mich nicht“

Dieburg - Die ältere Dame, die mit dem Rad auf dem Weg zum Friedhof ist, sagt es ganz klar: „Ich trau mich auf dem neuen Streifen nicht fahren, da kommen einem die Autos ja viel zu nahe oder sie fahren lange hinter einem her, weil sie nicht …
„Ich trau mich nicht“

Ein Abend mit vertrauten Klängen

Dieburg - Dass Volkslieder ein kultureller Schatz sind, den es zu bewahren gilt, bewiesen die Sänger des Kellerschen Männergesangsvereins (KMGV) in ihrem Konzert in St. Wolfgang mit dem passenden Titel „Vertraute Klänge“.
Ein Abend mit vertrauten Klängen

Telefone zählen, Fragen lösen

Dieburg - Die Veranstaltung war Neuland und bleibt aufgrund des außergewöhnlichen Anlasses vermutlich eine einmalige Sache: Vor dem Samstag hatten die Organisatorinnen von Dieburgs erster Baustellen-Rallye nur eine vage Vorstellung, wie gut ihre …
Telefone zählen, Fragen lösen

Sonne lacht mit den Chören

Dieburg - Allen Grund zur Freude hatten am Samstag und Sonntag die zahlreichen Besucher, die den Weg in den Schlossgarten gefunden hatten. Von Laura Hombach 
Sonne lacht mit den Chören

Baustellen-Rallye in der Innenstadt

400 Teams mischen bei der Baustellen-Rallye in der Innenstadt mit. Bilder von der Veranstaltung.
Baustellen-Rallye in der Innenstadt

Römer erobern die Stadt zurück

Dieburg - Die Römer erobern Dieburg zurück, und der Termin der Übernahme steht auch schon fest. Von Lisa Hager
Römer erobern die Stadt zurück

Dieburg radelt um die Wette

Dieburg - Die Dieburger Stadtverordneten strampeln mit gutem Beispiel voran und beteiligen sich vom 19. Juni bis 9. Juli am deutschlandweiten Wettbewerb „Stadtradeln“.
Dieburg radelt um die Wette

Tonnenschwere Millimeterarbeit

Dieburg/Münster - Sie wirbelt viel Staub auf, die Fiege-Baustelle am Dieburger Dreieck. Nicht nur in der Hessenschau des hr, für das sich ein Kamerateam mit Bürgerinitiativlern, die gegen die Logistikhalle sind, in die Staubwolken zwischen Dieburg …
Tonnenschwere Millimeterarbeit

BI kämpft gegen Bauleitplanung

Dieburg/Münster - Die Bürgerinitiative Bebauung Dieburger Dreieck (BiBDD) wendet sich nun auf breiter Front mit rechtlichen Maßnahmen gegen die Errichtung der Riesenlagerhalle durch das Logistikunternehmen Fiege.
BI kämpft gegen Bauleitplanung

PS-Nostalgie auf vier Rädern

Dieburg - Vor knapp 100 Jahren rollte sie als erstes am Fließband gefertigtes Fahrzeug aus der Fabrik - am Samstag präsentierte sie sich in Dieburg: Fords „Tin Lizzy“, auf Hochglanz poliert. Von Ursula Friedrich 
PS-Nostalgie auf vier Rädern

Safter-Soulnight macht fit fürs Apfelweinfest

Dieburg - Viel Lob gab es für die „Soul Night“ beim „Safter. Die Fastnachtsgruppe Krotzequetscher und die Band „Bee Flat“ lockten 200 Zuschauer aufs Keltereigelände. Von Jens Dörr 
Safter-Soulnight macht fit fürs Apfelweinfest

Weißer Rauch ist aufgestiegen

Dieburg - Nachdem in der Klausurtagung des Karnevalverein Dieburg im April kein Motto gefunden wurde, gelang dies in der jüngsten Vorstandssitzung.
Weißer Rauch ist aufgestiegen