Archiv – Dieburg

„Waldhotel Haus Hubertus“ steht wieder leer 

„Waldhotel Haus Hubertus“ steht wieder leer 

Dieburg - Die Zukunft des „Waldhotel Haus Hubertus“ an der K 128 ist nach dem Zoff zwischen Eigentümer und Pächter wieder offen. Für Verkauf oder Verpachtung gibt es erste Interessenten. Von Jens Dörr 
„Waldhotel Haus Hubertus“ steht wieder leer 
Alfred-Delp-Schüler gestalten ein facettenreiches Konzert

Alfred-Delp-Schüler gestalten ein facettenreiches Konzert

Dieburg - In vielen Chören sind sie schmerzlich unterrepräsentiert: singende Männer. Nicht so im E2-Musikkurs der Alfred-Delp-Schule, wo die jungen Sänger glatt zwei Drittel des Vokalensembles ausmachen. Von Ursula Friedrich 
Alfred-Delp-Schüler gestalten ein facettenreiches Konzert

Freibad öffnet Mitte Juni

Dieburg - Nach dem Fehlstart Mitte Mai – das Freibad bekam wegen massiven Wasserverlusts die Betriebsgenehmigung entzogen – soll es jetzt doch noch ein HappyEnd geben: Seit gestern fließt wieder Wasser ins Schwimmerbecken, das erst vor kurzem …
Freibad öffnet Mitte Juni

Dieburg erlebt blaues Wunder

Dieburg - Nach drei langen Jahren macht Dieburg wieder mal blau: Für Samstag, 6. Juni, hat Gewerbevereinsvorsitzende Evelyn Allmann mit ihrem Team eine Sommernacht in der romantischsten aller Farben vorbereitet – in Blau. Von Lisa Hager 
Dieburg erlebt blaues Wunder

ZDF sendet Beitrag über das Kursprogramm „Fit mit dem Kinderwagen“

Dieburg - Nach der Entbindung bleibt zwischen Nuckelflaschen und Windelwechseln kaum Zeit für Bewegung. Der Kurs „Fit mit dem Kinderwagen“ verbindet Mama-Gymnastik mit Baby-Entertainment. Mitte Juli sendet das ZDF eine Reportage über Nadja Dvorniks …
ZDF sendet Beitrag über das Kursprogramm „Fit mit dem Kinderwagen“

Weißblau und rotkariert

Dieburg - Blauweißer Freudentaumel in Darmstadt, weißblaues Freudenfest in Dieburg: Die bayrische Party der Haxnknacker vorm Schloss Fechenbach zog am Sonntag bei gutem Wetter hunderte von Gästen an. Viele kamen auch ganz zünftig in Dirndl oder …
Weißblau und rotkariert

Ilona Böhm stemmt Heimatfest

Dieburg - Das Dieburger Schlossgartenfest hat eine neue Ausrichterin: Ilona Böhm – seit 2012 in den Fußstapfen von Willi und Inge Hamel – will es 2015 stemmen. Sie sichtet auch heimische Teilnehmer fürs Bühnenprogramm. Im Vergnügungspark soll der …
Ilona Böhm stemmt Heimatfest

Bayrisches Sommerfest der Haxnknacker

Bilder vom bayrischen Sommerfest der Haxnknacker in Dieburg an Pfingstsonntag. 
Bayrisches Sommerfest der Haxnknacker

Start in Badesaison steht in den Sternen

Dieburg - Auch zu Pfingsten kann noch keine Aussage über den ersehnten Eröffnungstermin des Freibads getroffen werden. Von Lisa Hager.
Start in Badesaison steht in den Sternen

Großübung der Feuerwehr auf Fiege-Gelände

Münster/Dieburg - Auf dem Fiege-Gelände zwischen Dieburg und Münster haben Feuerwehrleute aus dem gesamten Kreisgebiet eine Großübung absolviert. Es kamen weit über 100 Einsatzkräfte.
Großübung der Feuerwehr auf Fiege-Gelände

Für letzte Ruhe tiefer in die Tasche greifen

Dieburg - Die letzte Ruhe auf dem Dieburger Friedhof zu finden, wird künftig teurer – zumindest für die klassischen Sarg- und Urnenbestattungsformen. Den Stadtverordneten liegt der Entwurf einer neuen Gebührensatzung vor, die einen teils kräftigen …
Für letzte Ruhe tiefer in die Tasche greifen

Moretum für den Gaumen, Cornu fürs Ohr

Dieburg - Was kam bei den alten Römern auf den Tisch? Wie sah ihr Alltag aus? Und welchen Vergnügen gingen sie in ihrer Freizeit nach?  Von Laura Hombach 
Moretum für den Gaumen, Cornu fürs Ohr

Hilfe im Ungewohnten

Dieburg - Chancen schenken: In drei Intensivklassen lernen Flüchtlinge an der Goetheschule, was es heißt, in Deutschland Unterschlupf zu finden. Der Lions Club Dieburger Land spendete diesem Projekt nun 2 000 Euro. Von Eva-Maria Lill 
Hilfe im Ungewohnten

Museumstag im Schloss Fechenbach: Bilder

Römische Geschichte wurde am Internationalen Museumstag im Dieburger Museum Schloss Fechenbach lebendig.
Museumstag im Schloss Fechenbach: Bilder

Öffnung des Ludwig-Steinmetz-Bades untersagt

Dieburg - Eigentlich hätte sie morgen beginnen sollen: die Freibadsaison 2015. Ob und zu welchen Bedingungen sie überhaupt noch starten kann, ist derzeit ungewiss. Wegen ungeklärter Wasserverluste haben die Behörden die Öffnung untersagt. Von Lisa …
Öffnung des Ludwig-Steinmetz-Bades untersagt

Römisch malen, kochen, spielen

Dieburg - Am Museumstag im Schloss Fechenbach dreht sich am kommenden Sonntag, 17. Mai, von 11 bis 17 Uhr alles um die alten Römer. Der Tag beginnt mit einer Führung durch die römische Abteilung. An verschiedenen Stationen können die Besucher …
Römisch malen, kochen, spielen

Maimarkt als Marathonlauf

Dieburg - Der 30. Dieburger Maimarkt entpuppt sich als absoluter Besuchermagnet: Tausende von Gästen – viele aus dem Umland – kamen an beiden Tagen in die Stadt. Von Jens Dörr 
Maimarkt als Marathonlauf

Freibad darf nicht öffnen

Dieburg/Groß-Zimmern - Das ist keine gute Nachricht für alle, die sich schon auf den Start in die Badesaison am kommenden Freitag gefreut hatten: Die Tore des Ludwig-Steinmetz-Bades bleiben vorerst geschlossen. Von Lisa Hager
Freibad darf nicht öffnen

30. Dieburger Maimarkt ein Besuchermagnet

Kraft und Ausdauer: Das sind zwei der Anforderungen, die der Dieburger Maimarkt auch zum 30-jährigen Jubiläum am Wochenende an seine Macher stellte. Der Lohn: die Veranstaltung war ein Besuchermagnet.
30. Dieburger Maimarkt ein Besuchermagnet

Sprung in die Badesaison

Dieburg - Der Badespaß ist 2015 vorbereitet: Am Freitag, 15. Mai, kann man ab Punkt 8 Uhr morgens erstmals in diesem Jahr unter freiem Himmel ins 24 Grad warme Wasser springen. Die Saison geht bis Mitte September. Von Lisa Hager
Sprung in die Badesaison

Dr. Werner Thomas wird Christdemokrat

Dieburg - Jahrzehntelang stets mit einem CDU-Bürgermeister an der Spitze, hat Dieburg in Kürze wieder einen christdemokratischen Rathaus-Chef: Dr. Werner Thomas, bislang parteilos, reichte am Donnerstag seinen Antrag auf Aufnahme in die Volkspartei …
Dr. Werner Thomas wird Christdemokrat

Erbschein um 22 Uhr beantragt

Dieburg - Zwischen Mieträumungsklage, Erbscheinantrag und Kirchenaustritt: Das Angebot des Amtsgerichts, einmal abends Behördengänge abzuwickeln und sogar bei echten Strafprozessen dabei zu sein, hat alle Erwartungen übertroffen: Die Interessierten …
Erbschein um 22 Uhr beantragt

Kettelerschule zur besten Sendezeit in ARD

Dieburg - Die Kettelerschule des Konvikts Dieburg kommt zur besten Sendezeit ins Fernsehen: Die Einrichtung stellt sich morgigen Sonntag (10.) im Rahmen der Präsentation der Gewinnzahlen der Deutschen Fernsehlotterie in der ARD vor.
Kettelerschule zur besten Sendezeit in ARD

Nach den Ferien wird´s besser

Dieburg - Protest gegen die lange Phase des Vertröstens wurde jetzt bei einem Infoabend zur Sanierung der Gustav-Heinemann-Schule laut. Jetzt will der Landkreis Tempo machen und verspricht eine „Fertigstellung so rasch wie möglich“. Von Jens Dörr
Nach den Ferien wird´s besser

Damit Opfer im Gedächtnis bleiben

Dieburg - Am 8. Mai jährt sich das Ende des Zweiten Weltkriegs zum 70. Mal. Ergänzend zur Sonderausstellung „Befreiung am Palmsonntag, Kriegsende und Nachkriegszeit in Dieburg“ im Museum Schloss Fechenbach fand eine beeindruckende Lesung statt. Von …
Damit Opfer im Gedächtnis bleiben

Wunsch nach Verjüngung

Dieburg - Das Haus der Dieburger Naturfreunde auf der Moret war am 1. Mai wieder beliebte Anlaufstelle. Der Verein nutzte das Familienfest auch, um Werbung in eigener Sache zu machen. Von Jens Dörr 
Wunsch nach Verjüngung

Amtsgericht lädt Bevölkerung zu einer Premiere ein

Dieburg - Der Schatten des Mühlturms wird sich aufs Amtsgerichtsgebäude werfen, wenn dort am Donnerstag, 7. Mai, etwas Außergewöhnliches geschieht: Das Haus öffnet von 18 bis 22. 30 Uhr der Öffentlichkeit ihre Türen, wenn zum 1. Dieburger …
Amtsgericht lädt Bevölkerung zu einer Premiere ein

Motto der neuen Kampagne steht

Dieburg - Nachdem sich der Vorstand in seiner Klausurtagung nicht auf ein Motto einigen konnte, gelang dies nun in der letzten Vorstandssitzung vor wenigen Tagen sehr schnell.
Motto der neuen Kampagne steht

Jungradler auf dem Weg zum digitalen Plan

Dieburg - Heute ist es wieder soweit: Viele Hobbyradler führen am 1. Mai traditionsgemäß ihren Drahtesel zum ersten Mal an die frische Luft. Da ist es von Vorteil, wenn man gutes Kartenmaterial dabei hat. Das kann auch – zunehmend – digital sein. …
Jungradler auf dem Weg zum digitalen Plan