Archiv – Dieburg

Blau-Gelb sorgt sich um Zukunft

Blau-Gelb sorgt sich um Zukunft

Dieburg - Kommt der Schultausch von Alfred-Delp- und Goetheschule, ist auch der SV Blau-Gelb mit seinen Tennisplätzen betroffen. Vorsitzender Dieter Hergott: „Als ich von den Plänen hörte, war ich erstmal platt.“ Von Jens Dörr
Blau-Gelb sorgt sich um Zukunft
Landkreis soll sich äußern

Landkreis soll sich äußern

Dieburg - Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr ging es neben Formalien auch um Grundsätzliches – etwa den Neubau des Stützpunktes im Süden der Stadt. Hier überraschte die Aussage des neuen Kreisbrandinspektors.
Landkreis soll sich äußern

Linie Münster-Dieburg: Haltestelle wechselt den Standort

Dieburg - Kommt da ein Baum hin? Das hat sich eine Anwohnerin der Aubergenviller Allee mit Blick auf ein mit kräftiger Farbe ins Gras gesprühte X gefragt. Nein, ein Baum wird´s nicht. Eher der Standort für ein Haltestellenschild der neuen Buslinie …
Linie Münster-Dieburg: Haltestelle wechselt den Standort

WSV geht den nächsten Schritt

Dieburg - Die Entscheidung, wie vom Stadtparlament gewünscht, eine aktualisierte Planung und Kalkulation vorzulegen, um die Stadt als Bürgen für einen Investitionskredit fürs neue Hallenbad zu gewinnen, kostet den Wassersportverein erst einmal viel …
WSV geht den nächsten Schritt

„Ich bin keine Mörderin“

Darmstadt-Dieburg - Eine Rentnerin stirbt nach Messerstichen, vor Gericht stehen eine Frau und ein Mann. Die 38-Jährige brach nun ihr Schweigen, bestritt aber, überhaupt am Tatort gewesen zu sein.
„Ich bin keine Mörderin“

Abiplakate an der Alfred-Delp- und Landrat-Gruber-Schule

Wir zeigen die Bilder zu den Abi-Plakaten an der Alfred-Delp-Schule und der Landrat-Gruber-Schule in Dieburg.
Abiplakate an der Alfred-Delp- und Landrat-Gruber-Schule

Faktor 0,4 sorgt für den Neubau

Dieburg - Die Dieburger Schlossgartenhalle ist in die Jahre gekommen. Eine Sanierung lohnt sich nicht mehr, daher wird es einen Neubau geben, den der Landkreis bezahlt – ein millionenschweres Vorhaben. Von Jens Dörr
Faktor 0,4 sorgt für den Neubau