Archiv – Dieburg

Stadt will sich digital rausputzen

Stadt will sich digital rausputzen

Ob Stadtverwaltung, Bibliothek, Museum oder Jugendcafé – der Online-Auftritt städtischer Einrichtungen soll zeitgemäßer und übersichtlicher werden. Vorschläge dazu liegen bald auf dem Tisch. VON RALF ENDERS
Stadt will sich digital rausputzen
Vermisst! Mann mit Narbe am rechten Unterarm verschwunden

Vermisst! Mann mit Narbe am rechten Unterarm verschwunden

Vermisst! Ein Mann aus Dieburg ist spurlos verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise.
Vermisst! Mann mit Narbe am rechten Unterarm verschwunden

Neue Kita auf zwei Etagen

Das Stadtparlament hat sich für die Errichtung der Kindertagesstätte am Friedhof ausgesprochen. Die Kita gilt als Ersatzbau für das „Kindernest“ auf der Leer. VON STEFAN SCHARKOPF
Neue Kita auf zwei Etagen

„Schöne Werbung für Dieburg“

Der 20. Stadtlauf des Dieburger Turnvereins hat mal wieder mit einem Wetterextrem gekämpft – dem Wolkenbruch beim Jubiläumsrennen aber tapfer getrotzt.
„Schöne Werbung für Dieburg“

Mini-Café: Vertrag immer noch nicht unterschrieben

Um das Mini-Café auf dem Dieburger Marktplatz herrscht Unruhe; das Gerede vor allem in den sozialen Netzwerken ist groß, das Wissen eher klein.
Mini-Café: Vertrag immer noch nicht unterschrieben

Teure Fahrräder im Visier von Dieben

Im Landkreis Darmstadt-Dieburg steigt die Zahl der Fahrraddiebstähle immer weiter. Gründe vermutet die Polizei mehrere: Die Drahtesel werden immer teurer und sind leichter zu verkaufen als beispielsweise Autos. Aber man kann sich auch schützen.
Teure Fahrräder im Visier von Dieben

„Darüber schwebt Magie“

„Dieburg in Blau“: Sechs Stunden sind fast schon zu kurz. Der Abend war eine herausragende Werbung für die Innenstadt.
„Darüber schwebt Magie“

Showdown zur Römerhalle

Bei der Suche nach einem neuen Pächter der „Guud Stubb“ sind noch zwei Kandidaten im Rennen. Die Entscheidung soll noch vor den Sommerferien fallen.
Showdown zur Römerhalle

Leinen los auf der Hundewiese

Eine Anregung aus der Ideenplattform der Stadt steht vor der Umsetzung: Für Vierbeiner soll es eine eingezäunte Auslaufzone geben.
Leinen los auf der Hundewiese

Zelt für 1500 Gäste, Bar länger offen

Alter Bekannter beim Schlossgartenfest: Franz Widmann übernimmt die Ausrichtung in diesem Jahr und kann sich auch ein langfristiges Engagement vorstellen. Musik gibt es von den Partybands Maxxx und OHLALA. Belebt werden soll der …
Zelt für 1500 Gäste, Bar länger offen

Kein Geld für Toilettensanierung - Aula am Campus Dieburg bleibt verwaist

Die Stadt Dieburg ist reich an kulturellen Veranstaltungen und kann einen gewissen Aderlass durchaus verkraften. Was seit einigen Monaten Realität ist und noch länger sein wird, schmerzt dann aber doch: Die zur Hochschule Darmstadt (h_da, einst FH) …
Kein Geld für Toilettensanierung - Aula am Campus Dieburg bleibt verwaist

Rettung ist geglückt

Das einzige Lebensmittel-Geschäft in Dieburgs Westen bleibt erhalten: Kaufmann Markus Tempier übernimmt Anfang 2020 den Lajos-Markt: Aus Edeka wird Rewe, der Vertrag läuft über fünf Jahre. VON JENS DÖRR
Rettung ist geglückt

Live-Musik satt bei „Dieburg in Blau“

Nicht nur optisch, sondern auch akustisch haben der veranstaltende Gewerbeverein Dieburg und in viel Eigeninitiative auch Händler und Gastronomen der Innenstadt für „Dieburg in Blau“ am 15. Juni ein enormes Programm vorbereitet.
Live-Musik satt bei „Dieburg in Blau“

Shoppen, Schauen, Schlemmen

Am Samstag, 15. Juni, wird „Dieburg in Blau“ gefeiert. Der Gewerbeverein lockt zum zehnten Mal in die Innenstadt. Erstmals ist das Spektakel Teil des „Kultursommers Südhessen“. VON JENS DÖRR
Shoppen, Schauen, Schlemmen

Pfleger verteilt doppelte Menge Morphium an Patienten: Gericht spricht Urteil

Zehn Monate Haft auf Bewährung – das ist das Resultat des Prozesses um den Groß-Umstädter, der einem todkranken Patienten die doppelte Menge Morphium verabreichte, um dessen Leiden zu lindern.
Pfleger verteilt doppelte Menge Morphium an Patienten: Gericht spricht Urteil