Archiv – Dieburg

Die Maske in der Kunst

Die Maske in der Kunst

Dieburg – Die Pandemie hat das öffentliche Leben auch in Dieburg auf allen Ebenen heruntergefahren. Langsam zeichnet sich jedoch ab, dass Lockerungen der verhängten Einschränkungen den Puls wieder beschleunigen können. Es fängt klein an, zum …
Die Maske in der Kunst
Zwischen Likes und dem echten Leben

Zwischen Likes und dem echten Leben

Dieburg – Endlich! Die Infektionszahlen in Hessen fallen, und auch ältere Schüler, die nicht einem Abschlussjahrgang angehören, können zurück in den Präsenzunterricht. Für Lehrkräfte wie Tanja Mohrhardt, die an der Dieburger Alfred-Delp-Schule (ADS) …
Zwischen Likes und dem echten Leben

Jubel über Sommer-Universade 2025

Dieburg – Seit zwei Jahren ist in Dieburg in unscheinbaren Büros des Verwaltungsgebäudes auf dem Hochschul-Campus wahrlich Großes vorbereitet worden: nichts weniger nämlich als die Bewerbung Deutschlands um die Sommer-Universiade 2025. Am …
Jubel über Sommer-Universade 2025

Auch Dieburg setzt auf Luca-App

Wer in Dieburg Friseur möchte oder in der Gastronomie einen Kaffee trinken will, muss seine Kontaktdaten hinterlegen. In Darmstadt-Dieburg hat sich ein elektronischer Anbieter dafür durchgesetzt.
Auch Dieburg setzt auf Luca-App

Seggen machen Areal besonders

Dieburg – Auch das Naturschutzgebiet (NSG) „Großes Hörmes“, im Folgenden Hörmes genannt, ist auf Betreiben der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz und dem deutschen Bund für Vogelschutz im Jahr 1982 als NSG ausgewiesen worden. …
Seggen machen Areal besonders

Kehraus im Skatepark

„Für die Kinder“, so die offizielle Begründung, haben etwa 30 Leute aus dem Dunstkreis der „Querdenker“ die Anlage wieder vom Splitt befreit.
Kehraus im Skatepark

Aufräumaktion am Skatepark in Dieburg: Waren die Initiatoren aus der Querdenken-Szene?

Rund 30 Personen aus ganz Rhein-Main kehren am Feiertag den Rollsplitt vom Skatepark in Dieburg weg. Der Ausruf zur Aktion kommt womöglich aus der Querdenken-Szene.
Aufräumaktion am Skatepark in Dieburg: Waren die Initiatoren aus der Querdenken-Szene?

Stadt deckt Skatepark mit Rollsplitt ein – Eltern und Jugendliche starten Aufräumaktion

Die Stadt Dieburg lässt den Boden des Skateparks mit Rollsplitt zuschütten. Eltern und Jugendliche reagieren – und fegen die Steinchen kurzerhand weg.
Stadt deckt Skatepark mit Rollsplitt ein – Eltern und Jugendliche starten Aufräumaktion