Junge rennt in Auto und wird leicht verletzt

Dieburg (ale) - Leicht verletzt wurde ein acht Jahre alter Junge aus Dieburg, als er gestern um 17.40 Uhr in der Lagerstraße unter einer Freitreppe auf die Fahrbahn rannte.

Ein 36 Jahre alter Autofahrer aus Münster, der laut Zeugen sehr langsam fuhr, konnte dem Kind nicht mehr ausweichen. Der Knabe stieß gegen den Pkw und stürzte auf die Straße. Hierbei wurde er leicht verletzt, konnte aber nach Hause entlassen werden.

Rubriklistenbild: © Arno-Bachert / Pixelio.de

Kommentare