Änderung bei Dreieichbahn

Bahnübergang „Am Bauhof“ in Dieburg mehrere Tage zu

+

Dieburg - Wegen Gleisbauarbeiten muss der Bahnübergang „Am Bauhof“ in Dieburg für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Dies teilt die Stadt Dieburg mit.

Demnach bleibt der Bahnübergang vom nächsten Freitag, 7. Juli, 12 Uhr, bis zum Dienstag, 11. Juli, 7 Uhr, gesperrt. Der motorisierte Verkehr, Fußgänger und Radfahrer werden durch entsprechende Beschilderung umgeleitet. Des Weiteren informiert die Deutsche Bahn, dass wegen Gleis- und Weichenerneuerungen von Montag, 3. Juli, bis Montag, 10. Juli, die Züge der RB61 der Dreieichbahn zwischen Ober-Roden und Dieburg entfallen und durch Busse ersetzt werden. Dadurch kommt es zu einer Reisezeitverzögerung von rund 15 bis 20 Minuten. Die Fahrgäste werden gebeten, die Abfahrzeiten der Busse zu beachten. Zwischen Ober-Roden und Dreieich-Buchschlag und Frankfurt verkehren die Züge planmäßig, so die Bahn. Weitere Infos gibt es unter https://bauinfos.deutschebahn.com. (st)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare