Bauarbeiten: Kanalnetz und Straßen

Dieburg - (eha)  Neue Kanäle sind fällig: In der Minnefelder Seestraße, der Ringstraße, der Rathenaustraße, der Rodgaustraße und Am Monfelder See muss das Kanalnetz grundhaft erneuert werden. „Die Kanäle sind teilweise schadhaft und hydraulisch überlastet“, sagt Wolfgang Dörr vom Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung.

Im Rahmen der Maßnahmen werden auch neue Versorgungsleitungen gelegt. Dann lässt die Stadt die schadhaften Straßen komplett neu ausbauen, wie Bauamtsleiter Karl Schmitt mitteilt.

Die Arbeiten haben bereits an der Einmündung der Minnefelder Seestraße in die Frankfurter Straße und am Monfelder See begonnen. Die Sperrungen erfolgen abschnittsweise.

Anlieger können jeweils bis zur Baustelle einfahren. „Die Zufahrt zu den Häusern ist möglich“, so Erster Stadtrat Wolfgang Schupp.

Im Bereich de Bauarbeiten können ansonsten nur Fahrradfahrer und Fußgänger passieren.

Bis September 2010 dauert die Gesamtmaßnahme mit dem Neuausbau der Straßen.

Schupp bittet Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Geduld für diese dringend notwendige Sanierungsmaßnahme in dem Wohngebiet.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare