Blumen, Bratwurst und vier Saxophone

Dieburg - Wie fast schon traditionell findet die Blumen- und Pflanzenbörse des Heimatvereins wieder einen Tag vor dem Muttertag, am 9. Mai, von 7.30 bis 13.30 Uhr statt. Am Samstag wird es außer den preislich äußerst günstigen Pflanzen auch Kaffee und Kuchen, Maibowle, Bratwürste und Literatur über die Geschichte der Stadt geben. Auch der Schafsmaler Hans Peter Murmann ist wieder dabei.

„Ein Spaziergang lohnt sich in jedem Fall, denn bei leiser Musik ein Gläschen Maibowle schlürfen, ein hausgemachtes Stück Kuchen essen, oder um die Mittagszeit eine knackige Bratwurst essen, das sind Dinge, die so richtig zur Vor-Muttertagsentspannung beitragen“, sagt Vorsitzende Anne Sattig. „Zumal Kinder und Enkel im Park herumtollen können.“

Ein Bonbon wird von 11 bis 12 Uhr geboten: Die vierköpfige Saxophonband „Sax-Selection“ spielt Ragtime, Swing und Gospel.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare