Zwei Gartenhütten komplett abgebrannt

+
Schreck am frühen Freitagnachmittag: Zwei Gartenhütten im Wolfgangsweg brannten komplett ab.

Dieburg - Schreck am frühen Nachmittag: In einer Gartenhütte am Wolfgangsweg ist gestern ein Brand ausgebrochen, der auf die benachbarte Hütte, die zu einem Garten in der Alten Mainzer Landstraße gehört, übergriff. Von Lisa Hager

Beide Hütten, die quasi Rücken an Rücken stehen, brannten komplett ab. Stadtbrandinspektor Winfried Storck schätzt den Gesamtschaden nach ersten Erkenntnissen auf rund 3 500 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden, auch angrenzende Wohnhäuser waren nicht in Gefahr. Nachbarn hatten die dicken Rauchschwaden zuerst entdeckt und die Dieburger Feuerwehr gegen 14.40 Uhr alarmiert. Rund 20 Minuten später war der Brand schon komplett gelöscht. „Wir hatten schnell alles unter Kontrolle“, sagte Storck. Über die Ursache des Brandes in der Gartenhütte liegen der Feuerwehr bisher noch keine Erkenntnisse vor, die Ermittlungen dauern an.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare