Freiwillige Feuerwehr löscht schnell

Brennende Mülltonnen

Dieburg - Vier Mülltonnen haben gestern Abend in Dieburg gebrannt. Die Freiwillige Feuerwehr hatte die Flammen aber schnell im Griff.

Wie die Polzei mitteilt, sind gestern Abend gegen 23.15 Uhr aus bislang unbekannter Ursache in der Straße „Hinter der Schießmauer“ vier Mülltonnen in Brand geraten. Die Mülltonnen, darunter zwei Biotonnen, eine Restmülltonne und eine Papiertonne, befanden sich zwischen zwei Einfamilienhäusern.

Die Freiwillige Feuerwehr Dieburg löschte den Brand schnell, so dass kein Schaden an den Häusern entstand. Das Kommissariat 10 der Kriminalpolizei in Darmstadt hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

bl

Rubriklistenbild: © Symbolbild/Christoph Ehleben/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare