Bus bringt zwölfjährige Radfahrerin zu Fall

+
Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall einer zwölfjährigen Radlerin gesehen haben.

Dieburg - Bereits vor einer Woche ereignete sich ein Unfall in der Dieburger Steinstraße, für den die Polizei jetzt nach Zeugen sucht. Bei dem Unfall, in den ein Bus der Linie 672 verwickelt sein soll, wurde eine zwölfjähriges Mädchen aus Dieburg leicht verletzt. Von Laura Hombach

Das Mädchen befuhr am Freitag, 14. August, gegen 17.15 Uhr mit seinem Rad die Steinstraße in Richtung Bahnhof, als es auf Höhe der Hausnummer 59 zu dem Unfall kam. Ein Bus der Linie 672 kam aus Richtung „Fuchsberg“ und fuhr über die Kreuzung Darmstädter Straße/Minnefeld in Richtung Haltestelle Steinstraße/ Markt. Ohne den Vorrang des Gegenverkehrs zu beachten, soll der Linienbus an einem dort parkenden Pkw vorbeigefahren sein. Dabei geriet die junge Radfahrerin so nah an den Bus, dass diese den Bus leicht berührte, das Gleichgewicht verlor und stürzte.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfall geben können. Sie werden gebeten, sich an die Zentrale Unfallfluchtgruppe Darmstadt, 06151/969-0, zu wenden.

Kommentare