Am 22. August

Busse umfahren Dreiecksrennen

Dieburg - (lho)  Wegen des Revivals des Dieburger Dreiecksrennens umfahren Busse am Samstag, 22. August, die Sperrungen weiträumig.

Die Haltestellen Dieburg Bahnhof, Kirche, Friedhof, Hochschule Süd und Nord können nicht angefahren werden. Die Haltestelle Schießmauer in Richtung Friedhof wird in die Straße „Hinter der Schießmauer“ gegenüber der Haltestelle nach Darmstadt verlegt.

Die Linie 679 von Münster, die Linie 671 von Groß-Umstadt und die Nachtlinie 677 von Altheim werden über die B 26/B 45 zum Polizeikreisel und weiter über die K 128 und Ketteler Straße zur Haltestelle Schießmauer und zurück geführt.

Die Linie 672 hält von Klein-Zimmern kommend an der Haltestelle Klein-Zimmerner Straße und fährt direkt zur Schießmauer (Endhaltestelle) und startet von dort wieder in Richtung Darmstadt über Goetheschule und Klein-Zimmern.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare