Mitfahrgelegenheit

Betrunkener hält Autos auf der Straße an

Darmstadt (bl) - Gleich mehrere Meldungen gingen bei der Polizei ein, weil ein Mann auf der Straße herum gelaufen ist und versuchte Autos anzuhalten. Der Betrunkene suchte eine Mitfahrgelegenheit.

Wie die Polizei mitteilt ist in den frühen Morgenstunden ein Mann auf der Landskronstraße auf der Straße herumläuft und hat versucht Autos anzuhalten. Bei einem Auto schlug er auf die Motorhaube und das Dachn. Bei einer Kontrolle der Zivilstreife stellte stellte sich heraus, dass der 24-Jährige stark alkoholisiert war.

Der junge Mann war laut Polizei auf der Suche nach einer Mitfahrgelenheit, die ihn nach Hause bringt. Letztlich nahmen die Beamten den jungen Mann mit und nahmen ihn zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam. Auch hier wusste sich der 24-Jährige nicht zu benehmen und beleidigte die Beamten. Der Mann wurde am Morgen von seiner Mutter abgeholt.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare