Geisterjäger

Jugendliche klettern über Zaun am Konvikt

Dieburg - Angeblich waren sie auf der Suche nach Geistern - das behaupteten Jugendliche, die die Polizei erwischte als sie über den Zaun des Konvikts klettern wollten.

In der Nacht auf Dienstag erwischte eine Streife der Polizeistation in Dieburg mehrere Jugendliche die gerade dabei waren, im Konviktsweg über einen Zaun des alten Konvikts zu klettern. 

Wie die Polizei mitteilt, behaupteten die vier Jugendlichen auf der Suche nach Geistern zu sein.  Sie hätten gehört, dass es im Konvikt spuke und wollten sich davon selbst überzeugen. Für die vier Geisterjäger im Altern von 16 und 18 Jahren endete der Spuck mit einem Platzverweis.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare