Unfallflucht

Fahrer verursacht Unfall und fährt weiter

Dieburg (bl) - Bei einem Überholmanöver wurde ein Autofahrer geschnitten und fuhr in die Leitplanke. Die Polizei sucht nach dem Unfallverursacher.

Wie die Polizei mitteilt, wurde am Sonntagabend, 26. August, gegen 17.30 Uhr ein 20-jähriger Fahrer auf der Bundesstraße 26 in Richtung Dieburg von einem BMW-Fahrer überholt und dann geschnitten. Beim Versuch dem BMW auszuweichen kam der junge Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die Leitplanke.

Der BMW setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Verletzt wurde der 20-jährige bei dem Unfall nicht. Die Höhe des Sachschadens an seinem Auto ist zurzeit noch nicht bekannt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071/96560 bei der Polizei in Dieburg zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare