Entsteht Hotel gegenüber der Polizeistation?

Dieburg (eha) ‐  Unter anderem werden die Stadtverordneten heute in ihrer Sitzung (ab 19.30 Uhr im Rathaus) darüber abstimmen, ob bei der Kommunalwahl am 27. März 2011 auch der Bürgermeister gewählt wird. Ein Antrag des Magistrats liegt bereits vor. Der Termin für eine eventuelle Stichwahl wäre dann der 10. April 2011.

Außerdem geht es um die Ansiedlungspläne einer „ProMarkt“-Filiale im Südosten Dieburgs (Nähe Kaufland). Auch ein geplanter Hotelneubau (92 Betten) gegenüber der Polizeistation steht zur Debatte. Das Vorhaben, auf dem ehemaligen Schlachthofgelände ein Seniorenheim mit 120 Pflegeplätzen und 15 Wohneinheiten zu errichten, steht zudem erneut auf der Tagesordnung.

Für die Instandsetzung der teilweise stark beschädigten Wege des Friedhofs soll eine Reihenfolge festgelegt werden.

Außerdem wird über die Kostenfortschreibung zum Römerhallenbau und den Stand des Akteneinsichtsausschusses zu den Mehrkosten beim Ausbau des neuen Domizils für die Kinderkrippe „Dreikäsehoch“ informiert.

Kommentare