Flashmobs und Straßenfastnacht

Bilder: So feiern die Dieburger Narren auch ohne Umzug

Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
1 von 26
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
2 von 26
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
3 von 26
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
4 von 26
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
5 von 26
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die
6 von 26
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
7 von 26
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
8 von 26
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.
9 von 26
Auch ohne ihren Umzug lassen sich die Dieburger Narren nicht die Fastnachtsfreude nehmen.

Dieburg - Trotz des ausgefallenen Umzugs am Fastnachtsdienstag wurde in Dieburg bis Aschermittwoch heftig gefeiert. Nach einem Tanz-Flashmob auf dem Marktplatz, zu dem hunderte von Fastnachtern strömten und auch das Prinzenpaar begeistert mitmachte, ging es in den Gaststätten und privaten Lokalitäten auf der Straßenfastnacht weiter.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.