An die Mikros, fertig, los!

+
Humba humba tätärä: Am Faschingsdienstag lädt Hitradio FFH zur Karaoke-Party mit Moderator Marco Lombardo auf den Dieburger Marktplatz ein.

Dieburg - Am Faschingsdienstag, 24. Februar, werden Stimmbänder und Ohren der Dieburger auf dem Marktplatz auf die Probe gestellt: Hitradio FFH lädt ab 12.11 Uhr zur Faschings-Karaoke ein. Von Marco Lombardo

Egal ob gut oder schlecht, schräg oder gerade: Auf falsche Töne kommt´s nicht an. Nur Spaß soll die FFH-Faschings-Karaoke machen. Von Weiberfastnacht am Donnerstag bis zum Faschingsdienstag reist Hitradio FFH durch die närrischen Hochburgen, um aus normalen Narren "FFH-Rampensäue" zu machen.

Nach Stationen unter anderem in Volkmarsen, Gelnhausen, Gießen und Marburg endet die heitere Sangesreise am Dienstag um 12.11 Uhr auf dem Dieburger Marktplatz. Moderator Marco Lombardo hat Karaoke-Versionen von 300 bekannten Party-Krachern und Stimmungshits im Gepäck. Dazu Bühne, Leinwand und natürlich Mikrofone. Allein oder mit Freunden können die Dieburger Karaoke-Hits wie "Komm, hol das Lasso raus" oder "We will rock you" ins Mirko schmettern. Die lustigsten und verrücktesten Auftritte werden auf Video festgehalten und vom FFH-Elferrat prämiert.

Am Abend des Faschingsdienstags steigt dann zum Abschluss der Tour eine große Faschingskaraoke-Party mit Felix Moese im FFH-Funkhaus in Bad Vilbel. Los geht´s um Punkt 18.11 Uhr. Auf www.ffh.de können sich alle Faschings-Fans anmelden und die lustigsten und besten Karaoke-Sänger der Rampensau-Tour werden eingeladen.

Quelle: op-online.de

Kommentare