Bergahorn für Dieburger Wald

1 von 10
Machten im Dieburger Wald zum Tag des Baumes (25. April) gemeinsame Sache: Referendarin Katrin Teuwsen, Marie Ludwig, Silke Brinkmann, Forstamtsleiter Helmut Seitel, DA-Redaktionsleiterin Lisa Hager und Revierförster Peter Sturm.
2 von 10
DA-Redaktionsleiterin Lisa Hager.
3 von 10
DA-Redaktionsleiterin Lisa Hager.
4 von 10
Das typische Blatt des Bergahorns ziert beispielsweise die kanadische Flagge.
5 von 10
Machten im Dieburger Wald zum Tag des Baumes (25. April) gemeinsame Sache: Referendarin Katrin Teuwsen, Marie Ludwig, Silke Brinkmann, Forstamtsleiter Helmut Seitel, DA-Redaktionsleiterin Lisa Hager und Revierförster Peter Sturm.
6 von 10
Machten im Dieburger Wald zum Tag des Baumes (25. April) gemeinsame Sache: Referendarin Katrin Teuwsen, Marie Ludwig, Silke Brinkmann, Forstamtsleiter Helmut Seitel, DA-Redaktionsleiterin Lisa Hager und Revierförster Peter Sturm.
7 von 10
"Das ist wie Gartenarbeit, nur anstrengender."
8 von 10
"Das ist wie Gartenarbeit, nur anstrengender."
9 von 10
"Das ist wie Gartenarbeit, nur anstrengender."

Dieburg - Die Hände mit rutschfesten Handschuhen geschützt, festes Schuhwerk für guten Stand und vor allem stabile Sohlen sind nötig, um den Spaten mit geballter Kraft in die Erde zu stoßen. Von Verena Scholze

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare