Frühlingssonne lockte Besucher

Open-Air-Kaufhaus bei herrlichstem Sonnenschein: Regen Zulauf hatte der Flohmarkt des evangelischen Kindergartens. Das eingenommene Geld fließt in die Außenanlagen.Foto: Scholze

Dieburg - (ves)  „Alles was das Herz begehrt“: Unter diesem Motto veranstaltete der evangelische Kindergarten am Samstagnachmittag einen „Open-Air-Flohmarkt“. Das milde Frühlingswetter bot ideale Voraussetzungen und lockte viele kleine und große Besucher an.

Bei 20 Anbietern konnten die Interessenten neben Kinderkleidung und Spielwaren auch viele weitere Sachen erwerben. So wurden Porzellan, Bücher, kleine Haushaltsgeräte, Schmuck, Musikinstrumente und Kleidung für Erwachsene angeboten und fanden nach einigen Verhandlungsgesprächen neue Besitzer. „Es sind viele Anbieter aus dem Großraum Dieburg hier“, berichtete die Leiterin Claudia Moosdorf. Der Flohmarkt wurde von den Elternvertretern geplant, der auch die Verpflegung wie Kuchentheke und belegte Brötchen sowie die Getränke organisierte. Unterstützung erhielt der Kindergarten auch vom Bastelkreis der evangelischen Kirchengemeinde, die Bastelsachen und Osterdekoration gestiftet hatte und zum Verkauf anbot. „Der Erlös des Flohmarkts kommt unserem neuen Außengelände zugute“, sagte Moosdorf. „Das Gelände wurde neu angelegt und die Fertigstellung erfolgt nächste Woche.“

So soll der neue Rasen ausgesät werden, damit die Kinder die Frühlingssonne baldmöglichst auf dem neuen Gelände genießen können.

Kommentare