Kindern in der Region helfen

+
200 Euro spendete die Junge Union Dieburg der Volksbank-Stiftung für Kinder.

Dieburg - Die Junge Union Dieburg übergab vor kurzem eine Spende in Höhe von 200 Euro an die Stiftung „Unsere Kinder, unsere Zukunft“ der Volksbank Odenwald. Die Spendeneinnahmen stammen aus den Einnahmen des Glückstalermarktes, an dem die JU Dieburg seit einigen Jahren einen Stand betreibt.

Die Nachwuchsorganisation der CDU spendet bereits seit mehreren Jahren für soziale Projekte oder gemeinnützige Organisationen. Unter anderem wurden in den letzten Jahren Förderschulen, Kindergärten, die Dieburger Feuerwehr sowie das Deutsche Rote Kreuz finanziell unterstützt. Diesmal entschloss sich der Vorstand, die erzielten Einnahmen an die Volksbank-Stiftung für Kinder zu spenden.

Die Stiftung ,Unsere Kinder, unsere Zukunft‘ der Volksbank Odenwald ist ein tolles Projekt, bei dem Kinder und Jugendliche in der Region unterstützt werden und somit auch ein Zeichen für die Zukunft gesetzt wird“, so der Vorsitzende der Jungen UnionDieburg, Bernhard Berz.

Die Vertreter der Volksbank Odenwald bedankten sich bei der Jungen Union Dieburg für die Spende und machten deutlich, dass die Stiftung, insbesondere zur besseren Ausstattung von Kindergärten und Schulen beitragen soll. Des weiteren will die Volksbank Odenwald durch die Stiftung vor allem schnell und unbürokratisch helfen und ihre regionale Verbundenheit unterstreichen.

Berz zeigte sich erfreut darüber, dass die Spende der JU Dieburg dazu beiträgt, möglichst vielen Kindern in der Region eine bessere Förderung anzubieten und versprach zugleich, dass sich die JU Dieburg auch zukünftig für soziale Projekte engagieren werde.

Kommentare