Kleinen sind die Stars des Patronatsfestes

+
Die Kinder des Kindergartens St. Wolfgang führten in selbstgebastelten Kostümen ihr Musical auf.

Dieburg (ves) ‐ „Ich bin selber mit diesem Kindergarten seit 40 Jahren verbunden“, erzählt Juliane Kempf lächelnd. Die Leiterin des Kindergartens St. Wolfgang besuchte diesen bereits selbst in ihrer Kindergartenzeit, danach war sie zunächst als Erzieherin tätig, bevor sie die Leitung des Kindergartens übernahm. „Daher freue ich mich heute sehr über das Fest und das Programm, das wir auf die Beine gestellt haben“, sagte sie.

Am Sonntag wurde das Patronatsfest in St. Wolfgang zum 40-jährigen Bestehen gefeiert. Die Organisation des Festes lag in der Hand des Kindergartens.

Wir sind dankbar über die vielen Helfer“, freute sich Kempf. Begonnen hatte der Tag mit einem Familiengottesdienst, an dem die Kindergartenkinder mitwirkten. Nachmittags führten die Drei- bis Sechsjährigen ein Musical auf, das sie selbst zusammengestellt hatten. Die Kinder sangen bekannte Lieder wie „Trat ich heute vor die Türe“ oder „Ich freue mich, dass ich leben darf“.

Lieder wurden teilweise selbst komponiert

Die komplette Liederauswahl wurde von den Kindern selber vorgenommen, ebenso wurden einige der vorgetragenen Lieder selber komponiert. Seit den Sommerferien wurde fleißig geübt und auch gebastelt, denn die Kostüme sind ebenfalls in Eigenleistung der Kinder nebst Helfern entstanden.

Abgerundet wurde der Nachmittag durch Spiel und Spaß für Groß und Klein im und rund um das Gelände von St. Wolfgang. Im Kindergarten, der Straße und im Pfarrzentrum standen Kaffee und Kuchen für die Großen bereit, während die Kinder sich auf der Hüpfburg vergnügten. „Eine Festschrift des Patronatsfestes ist im Kindergarten erhältlich“, erklärt Kempf.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare