KMGV feiert sein 135-jähriges Bestehen

+
Der Vorstand des KMGV: Manfred Krämer (Beisitzer) (hintere Reihe v. l.), Ramona Klein (Beisitzerin), Brigitte Schauerte (Beisitzerin), Franz Pollak (Chorspartenleiter Männerchor), Bernhard Krimm (Rechner) (vordere Reihe v. l.): Bettina Jochmaring (2. Vorsitzende), Gerd Hinz (Schriftführer), Stephanie Stiefler (Chorspartenleiterin Frauenchor), Dieter Mann (1. Vorsitzender). Es fehlen: Monika Schramm (Beisitzerin), Werner Danz (Ehrenvorsitzender).

Dieburg ‐ Die Jahreshauptversammlung des Kellerschen Männergesangvereins Dieburg fand kürzlich im Ringerheim statt.

Der Vorsitzende Dieter Mann ließ in seinem Bericht das vergangene Jahr Revue passieren und hob dabei die besonderen Höhepunkte Maimarkt (Matinee) Singen, Geburtstagskonzert des Frauenchores VivaDiva vor dem Schloss Fechenbach, alljährliches Waldfest, diesmal mit Kreis-Kinderchortreffen, sowie das von MännerSängern und VivaDiva gemeinsam gestaltete Martinsmarktkonzert in St. Peter & Paul besonders hervor. Auch die vereinsinternen Feste wie Stiftungsfest und Weihnachtsfeier wurden als sehr gelungen gelobt. Als nicht sehr schöne Nachricht musste Mann der Versammlung verkünden, dass sowohl der Kinderchor (Kellies) als auch der Jugendchor (GenerationBetween) des KMGV im Moment ruhen. Durch starke Konkurrenz von Schulchören und Nachmittagsunterricht blieb dem Verein keine andere Wahl. Doch ist weiterhin der Wille vorhanden, die Jugendarbeit nicht aufzugeben und die beiden Chöre wieder aufleben zu lassen.

Auch nicht so schön war für den Verein, dass der bisherige Dirigent Ralph Scheiner den Verein zum Ende des Jahres 2009 verließ, um eine Festanstellung anzutreten. Deshalb waren Frauen- und Männerchor seit Dezember 2009 auf der Suche nach einem neuen Dirigenten. Dieser ist nun gefunden. Nach Berichten des Schriftführers, des Kassenwartes sowie der Chorspartenleiter wurde der Vorstand durch die Versammlung entlastet. Zur Komplettierung des Vorstandes wurden Bettina Jochmaring zur neuen zweiten Vorsitzenden und Ramona Klein zur Beisitzerin gewählt.

Schlossgartenfest als besondere Herausforderung

In der Vorschau auf dieses Jahr wurden von den Chorspartenleitern Stephanie Stiefler und Franz Pollak das Matineesingen am 9. Mai, das Waldfest (13. Juni), das in diesem Jahr schon am Samstagnachmittag beginnt, der Jahresausflug der Chöre nach Limburg (29. August) sowie das Jubiläumskonzert zum 135 jährigen Bestehen des KMGV am 23. Oktober hervorgehoben. Die beiden Erwachsenenchöre bestehen zurzeit aus je knapp 50 Sängerinnen beziehungsweise Sängern. Zum Abschluss nannte Dieter Mann als besondere Herausforderung an alle Vereinsmitglieder das Schlossgartenfest, bei dem der KMGV, zusammen mit der DJK, für das Bierzelt zuständig sein wird.

Alle, die sich die Probenarbeit von VivaDiva und den MännerSängern einmal anschauen wollen, sind dazu herzlich eingeladen. Der Männerchor probt jeden Mittwoch von 18.30 bis 20 Uhr, der Frauenchor anschließend von 20.30 bis 22 Uhr in den Räumen des ASV-Ringerheimes auf der Leer in Dieburg.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare