Schlossgartenfest

Kostenfrei auf die Parkplätze

Dieburg - (lho) Festvergnügen ohne Parkgebühren: Wer das Dieburger Schlossgartenfest vom 24. bis 27. Juli besuchen möchte, kann die Parkplätze in Dieburg kostenlos nutzen. „Die Parkuhren bleiben ab Freitag 12 Uhr bis Montagabend abgeschaltet“, verspricht Bürgermeister Dr. Werner Thomas. Der Parkplatz am Schlossgarten kann wegen des Festbetriebes allerdings nicht genutzt werden.

Aus Sicherheitsgründen ist auch das Abstellen von Fahrrädern und Mopeds an der Brücke zum Festgelände verboten. Auch in der Konrad-Adenauer-Straße sowie im Kurvenbereich der Kreuzung Goethestraße/Konrad-Adenauer-Straße gilt absolutes Halteverbot.

Kommentare